VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Wieso Prinz Philip ihr Verhalten nicht versteht

Prinz Philip erwartet von Meghan das gleiche Opfer, das er selbst einmal gebracht hat.
Mehr
Prinz Philip kann Herzogin Meghans Verhalten nicht nachvollziehen. Die Autorin Ingrid Seward verrät jetzt, wieso Philip sehr enttäuscht von der Frau seines Enkels ist.

Herzogin Meghan, 39, und Prinz Harry, 36, sind Anfang des Jahres von ihren Pflichten als Senior Royals zurückgetreten. Für Prinz Philip, 99, ein Schritt, den er nicht nachvollziehen kann. Warum, weiß die Autorin Ingrid Seward, wie sie in ihrem neuen Buch "Prince Philip Revealed“ verrät.

Prinz Philip ist sehr enttäuscht von Herzogin Meghan

Prinz Philip soll sehr wütend gewesen sein, als er von dem Megxit erfuhr. Schon damals beim Krisentreffen, um die Zukunft von Harry und Meghan zu beratschlagen, hielt Philip sich bewusst aus den Gesprächen raus. Wieso der Monarch besonders von Meghan "sehr enttäuscht“ ist, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: The Sun

shö Gala

Mehr zum Thema