VG-Wort Pixel

Prinz Harry Er hat die ständige Angst, Meghan zu verlieren

Prinz Harry wird von der ständigen Angst begleitet, Herzogin Meghan zu verlieren.
Mehr
Prinz Harrys Auftritt in seiner Serie "The Me You Can't See" wird viel diskutiert. Auch von Royal-Experten. Angela Levin ist eine von ihnen. Und sie spricht ihre klare Sorge um den Prinzen aus. 

In der Dokuserie "The Me You Can't See" zeigt sich Prinz Harry, 36, schonungslos offen. Mit Talkmasterin Oprah Winfrey, 67, spricht er darin über sein eigenes Leben und die Gedanken, die ihn beschäftigen. Diesen sehr persönlichen Auftritt hat Royal-Autorin Angela Levin kommentiert und Harry empfohlen, aus dem Rampenlicht zurückzutreten.

Prinz Harry: "Sein Leben scheint ihn zu überfordern"

Prinz Harry musste früh Abschied von seiner Mutter Prinzessin Diana , †36, nehmen. Sie starb bei einem Autounfall, als er gerade einmal 12 Jahre alt war. Die große Angst davor, eine weitere wichtige Frau in seinem Leben zu verlieren, bestimmt sein gesamtes Ich, da ist sich Angela Levin sicher. Sie sorgt sich um den Prinzen. Was die Expertin noch zu seinem Interview vor laufender Kamera sagt, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: pagesix.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken