VG-Wort Pixel

Prinz Harry Versöhnlicher Brief für seinen Vater

Prinz Harry erklärt sein Verhalten in einem Brief an Prinz Charles.
Mehr
Prinz Harry erzählte im Interview mit Oprah Winfrey, dass sein Vater Prinz Charles seine Anrufe ignorierte und Harry sich bitte schriftlich bei ihm melden sollte. Daraufhin hat Harry einen "zutiefst persönlichen" Brief verfasst.

Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan sorgten mit ihrem Oprah-Interview am 7. März 2021 für jede Menge Schlagzeilen. Dabei hat Harry erzählt, dass sein Verhältnis zu seinem Vater Prinz Charles, 72, momentan nicht das beste wäre. Im Interview sagte er: "Bevor er aufhörte, meine Anrufe entgegenzunehmen, sagte er, ich solle zu Papier bringen, was mein Plan sei.“

Prinz Harry: Erste Annäherungen zwischen Vater und Sohn

Bevor Harry nach Großbritannien zu der Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip, †99, reiste, schrieb er Charles einen sehr persönlichen Brief. Quellen verraten gegenüber der Zeitung "The Mirror", worum es unter anderem in den Zeilen geht.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, mirror.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken