VG-Wort Pixel

Prinz Harry und Herzogin Meghan Palast plant finales Megxit-Statement

Prinz Harry und Meghan Markle dürften über diese Entwicklung nicht besonders glücklich sein.
Mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan müssen sich auf eine unangenehme Entscheidung einstellen: Es ist gut möglich, dass sie in wenigen Wochen ihre Schirmherrschaften abgeben müssen.

Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, sind beide sozial sehr engagiert und haben für zahlreiche Organisationen die Schirmherrschaft übernommen. Doch damit könnte es schon bald vorbei sein: Im Zuge der "Megxit"-Vereinbaren wird schon bald eine Zwischenbilanz gezogen, in deren Rahmen das Königshaus Berichten zufolge plant, eine drastische Entscheidung zu treffen.

Ein großes Opfer für die Freiheit

Vor allem Harry würde dieser Verlust schwer treffen, insbesondere sein Einsatz für verschiedene militärische Organisationen war ihm stets ein besonderes persönliches Anliegen. Doch auch für Meghan sind die insgesamt vier Organisationen, für die sie die Schirmherrschaft innehat, ein echtes Herzensanliegen. Sehen Sie im Video, wie viel Zeit den beiden noch bleibt, bis sie ihre Funktionen voraussichtlich abgeben müssen.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken