Prinz George feiert Geburtstag: Auf diese Tradition muss er in diesem Jahr verzichten

Prinz George feiert am 22. Juli seinen siebten Geburtstag. Der kleine Thronfolger bleibt von der Coronakrise nicht verschont und muss zum ersten Mal seit seiner Geburt auf einen bestimmten Brauch verzichten. 

Prinz George
Letztes Video wiederholen
Kein Grund zum traurig sein - Prinz George erwarten an seinem Geburtstag bestimmt ein paar andere Überraschungen.

Prinz George wird am 22. Juli sieben Jahre alt. Der älteste Sohn von Prinz William, 38 und Herzogin Catherine, 38, feiert den Tag mit seinen Eltern, seiner Schwester Prinzessin Charlotte, fünf, und Prinz Louis, zwei. Geschenke, Kuchen, Zeit mit der Familie - dem kleinen Prinzen, das ist gewiss, wird es an seinem Ehrentag an nichts fehlen. Bis auf eines. 

Prinz George hat Geburtstag - und darauf muss er verzichten

Es gibt einen Glückwunsch, den George seit seiner Geburt am 22. Juli 2013 in jedem Jahr erhalten hat - und der in diesem Jahr ausfällt. Schuld ist das Coronavirus. Auch seine Geschwister Prinzessin Charlotte und Prinz Louis vermissten 2020 diesen Brauch an ihrem jeweiligen Geburtstag. Von welcher Tradition die Rede ist, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Hellomagazine/Marieclaire

Themen

Erfahren Sie mehr: