Herzogin Meghan plant Geburtstag: Ihre Gäste sollen sich einem Coronatest unterziehen

Herzogin Meghan feiert am 4. August ihren Geburtstag. Eine Freundin verrät nun, dass sie plant, alle Besucher ihrer Party einem Coronavirus-Schnelltest zu unterziehen. 

Herzogin Meghan 
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan zeigt sich verantwortungsbewusst und lädt nur wenige Gäste zu ihrem Geburtstag ein.

In diesem Jahr feiert wohl jeder Mensch seinen Geburtstag anders als geplant. Das betrifft natürlich auch die Welt der Promis. Auch für die Royals läuft alles anders ab. Auf Herzogin Meghan, 38, kommen 2020 gleich mehrere neue Aspekte hinzu. Durch den Umzug nach Los Angeles, feiert sie nicht, wie im vergangen Jahr, mit der Familie von Prinz Harry, 35, zusammen. 

Freundin plaudert Partydetails aus

Eine Freundin der Herzogin verrät jetzt der DailyMail gegenüber, was das Paar zu ihrem Geburtstag plant. Neben einer kleinen Gästeliste, möchten sie alle Besucher einem Coronavirus-Schnelltest unterziehen. Wie Meghan sich ihren besonderen Tag außerdem vorstellt, erfahren Sie im Video. 

Verwendet Quelle: Daily Mail 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals