VG-Wort Pixel

Prinz Charles Autor bezeichnet den Thronfolger als „ungeeigneten Herrscher“

Prinz Charles wird einmal den britischen Thron besteigen, doch Autor Clive Irving bezeichnet ihn als "ungeeigneten Herrscher".
Mehr
Prinz Charles wird nach dem Tod seiner Mutter Queen Elizabeth einmal das Zepter in Großbritannien in der Hand halten. Doch ist der älteste Thronfolger der britischen Geschichte dazu in der Lage? Der Autor Clive Irving bezweifelt das.

Prinz Charles, 72, steht seit Jahrzehnten in der Warteposition für den britischen Thron. Wenn Queen Elizabeth, 94, eines Tages verstirbt, wird ihr ältester Sohn zu ihrem Nachfolger. Doch ist der 72-Jährige der richtige Mann dafür, die Monarchie in die Zukunft zu führen?

Prinz Charles: Autor Clive Irving bezeichnet ihn als "ungeeigneten Herrscher"

Der britische Autor Clive Irving bezweifelt das in seinem im Januar 2021 erscheinenden Buch "The Last Queen: Elizabeth II's Seventy Year Battle to Save the House of Windsor". Für ihn ist Charles ein „ungeeigneter Herrscher“, der den „Niedergang der Monarchie beschleunigen“ wird.

Verwendete Quelle:Express

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken