VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine + Prinz William Alle Infos zu ihrer Reise nach Irland

Herzogin Catherine und Prinz William
© Getty Images
Herzogin Catherine und Prinz William reisen heute nach Irland. Was das Paar dort erwartet, gibt der Palast bekannt.

Herzogin Catherine, 38, und Prinz William, 37, werden auf Ersuchen des Foreign and Commonwealth Office (das britische Pendant zum deutschen Außenministerium) von Dienstag, 3. März, bis Donnerstag, 5. März einen offiziellen Besuch in Irland unternehmen. Das Besondere: Es ist die erste Royal-Tour seit dem Brexit am 31. Januar. 

Kate und William: Das ist ihr Plan für Irland

Der Besuch, bei dem ihre königlichen Hoheiten Zeit in Dublin, County Meath, County Kildare und Galway verbringen, soll die starke Verbindungen zwischen Großbritannien und Irland hervorheben, schreibt der Palast.

Während der dreitägigen Tour lernen William und Kate lokale Organisationen kennen, die junge Menschen unterstützen und fördern, sowie Projekte, die ihnen die Möglichkeit bieten, wichtige Lebenskompetenzen zu entwickeln. Die Cambridges erfahren außerdem mehr über Irlands Naturschutzinitiativen und Bemühungen zum Schutz seiner Umwelt, wobei ein Schwerpunkt auf nachhaltiger Landwirtschaft und dem Meeresschutz liegt.

Während ihrer Zeit in Galway haben Kate und William die Möglichkeit, einen Eindruck von der modernen und traditionellen irischen Kultur zu bekommen. Während des gesamten Besuchs werden die Royals eine breite Palette von Menschen treffen, darunter den Präsidenten Irlands, den Taoiseach, hochrangige politische Führer, Kinder und Jugendliche sowie diejenigen, die in den Bereichen kreative Kunst, Wirtschaft und Wohltätigkeit tätig sind.

Irland ist etwas Besonders

Es ist das erste Mal, dass William und Kate ihr Nachbarland offiziell besuchen. Interessant: Im Mai 2011 war Queen Elizabeth, 93, die erste britische Monarchin, die Irland seit einem Jahrhundert offiziell besuchte. Der letzte britische Regent vor ihr war ihr Großvater King George V. gewesen. Damals, 1911, gehörte noch ganz Irland zum Vereinigten Königreich. Seit der Queen haben Prinz Charles, 71, und Herzogin Camilla, 72, Irland mehrmals besucht, 2018 waren Prinz Harry, 35, und Meghan Markle, 38, für zwei Tage zu Gast.

Verwendete Quelle: Kensington Palast

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken