VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth II. So sehr liebt sie Prinz Philip


Seit 1947 sind Elizabeth II. und Prinz Philip verheiratet. Anlässlich seines 95. Geburtstages zeigt der Hof nun ein neues BIld der beiden Langzeitliebenden - und zitiert den bewegensten Satz der Queen über den Mann, in den sie sich schon als Teenie verliebte

Seit fast 69 Jahren ist Prinz Philipder Mann an der Seite von Queen Elizabeth II. In all den Jahren zeigen die beiden in der Öffentlichkeit ihre tiefe Zuneigung nur eingeschränkt. Erst in den vergangenen Jahren gönnen sie sich eine etwas lockerere Herangehensweise an das Thema, loben sich oder scherzen auch mal.

Am 10. Juni feierte Prinz Philip seinen 95. Geburtstag. Mehr als die Hälfte seines Lebens hat er gemeinsam mit Elizabeth verbracht und dafür dankte diese ihm jetzt auch offiziell noch einmal mit den bewegenden Worten, die sie schon 1997 zur Goldenen Hochzeit sprach: "Er ist, ganz einfach gesagt, immer meine Stärke und mein Halt in all diesen Jahren gewesen". Mit diesem Satz wird die 90-Jährige auf der Facebook-Seite der royalen Familie zitiert - und dazu ein neues, gemeinsames Foto des alten Paares gezeigt, das letzte aus der Bilderserie, die Starfotografin Annie Leibovitz anlässlich des Queen-Geburtstags anfertigte. In friedlichem Einklang lächeln Elizabeth und Philip da in die Kamera.

Macht sie sich Sorgen?

Es kommt nicht oft vor, dass die Königin die strenge Etikette, die ihr ihre Position vorschreibt, für einen Moment weniger wichtig nimmt und sich zu solch einer gefühlvollen Aussage hinreißen lässt. Doch die Sorge um den Gesundheitszustand des Herzogs von Edinburgh wird sicherlich auch an Elizabeth nicht spurlos vorübergegangen sein. Erst kürzlich musste Philip einen offiziellen Termin absagen - und alle quittierten erleichtert, dass er schon wenige Tage später wieder lächelnd und scheinbar ungerührt sein Programm absolvierte.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken