Queen Elizabeth: Trauer um ihren Freund Antony Armstrong-Jones

Das Jahr 2017 ist nur wenige Tage alt, da hat Queen Elizabeth schon einen Todesfall zu beklagen: Antony Armstrong-Jones, ihr Ex-Schwager, ist in London gestorben

Queen Elizabeth

Es ist eine traurige Nachricht, die Queen Elizabeth am heutigen Freitag (13. Januar) erreicht: Anthony Armstrong-Jones, der Ex-Mann ihrer jüngeren Schwester Prinzessin Margaret (†71), starb friedlich in seinem Haus in London. Die Nachricht wurde vom Buckingham Palace bestätigt.

Trauer im britischen Königshaus

Der Earl of Snowdon, so Armstrong-Jones' offizieller Titel, und Prinzessin Margaret waren von 1960 bis 1978 verheiratet gewesen und hatten drei Kindern das Leben geschenkt: Sarah Chatto, 52, und David Armstrong-Jones, 55. Dessen Tochter Margarita, 14, war am 29. April 2011 Blumenmädchen bei der Hochzeit von Herzogin Catherine und Prinz William gewesen.Zu Lebzeiten gehörten Anthony und Margaret zu den engsten Vertrauten der Queen. Das galt für "Tony" Armstrong-Jones auch nach der Scheidung: Der erfolgreiche Fotograf, der auch in Museen und Nationalgalerien ausstellte, lichtete neben weltberühmten Persönlichkeiten auch die königliche Familie ab.

Queen Elizabeth verliert weiteren Weggefährten

Besonders die Königin, die in den letzten Wochen selbst unter gesundheitlichen Problemen gelitten hat, mag die Nachricht über den Tod ihres alten Freundes betrüben: Ende November hatte die Queen bereits ihre engste Vertraute aus Kindheitstagen, ihre Cousine Margaret Rhodes, mit 91 Jahren an eine Krankheit verloren.

Anthony Armstrong-Jones († 86), der Earl of Snowdon

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

21. Juni 2020  Hach! Mit diesem tollen Foto bedankt sich Prinz William für die Glückwünsche zu seinem 38. Geburtstag. Es zeigt ihn tobend mit seinen drei Kindern auf einer Wiese bei Anmer Hall, dem Landsitz der Cambridges. Hinter der Kamera war erneut Herzogin Kate am Werk! 
20. Juni 2020  Bei diesem Bild kann einem doch glatt das Herz aufgehen! Prinz William feiert heute (21. Juni) seinen 38. Geburtstag, und zu diesem Anlass veröffentlichen er und Herzogin Catherine einen Tag vorher schon dieses bezaubernde Familienfoto mit den drei Kids, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Mama Kate hat es übrigens höchstpersönlich aufgenommen und das Familienglück der Royals wirklich perfekt festgehalten. Happy Birthday, Prinz William!
Und als wäre das Bild auf der Schaukel nicht schon entzückend genug, veröffentlicht der Kensington Palast auch noch dieses Foto von Geburtstagskind William und seinen drei royalen Rackern. Wir sind ganz hingerissen!
19. Juni 2020  Prinz William besucht die Bäckerei "Smith - The Bakers" in King's Lynn, Norfolk. Einen Tag zu früh bekommt der Fußballfan einen mit Fondant überzogenen Geburtstagskuchen überreicht, der mit Fußballschuhen im XS-Format verziert ist. Bis morgen hält sich der im Kühlschrank...

226

Meghan Markle

Diesen Titel bekommt sie nach einer Hochzeit mit Prinz Harry

Meghan Markle: Diesen Titel bekommt sie nach einer Hochzeit mit Prinz Harry
Diesen royalen Titel bekommt Meghan nach der Hochzeit mit Prinz Harry

Queen Elizabeth

Sie trauert um ihre beste Freundin

Queen Elizabeth
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals