VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth So feiert sie zum dritten Mal ihren Neunzigsten

Queen Elizabeth
© -
Ab dem 10. Juni gehen die Feierlichkeiten rund um den 90. Geburtstag von Queen Elizabeth in die dritte Runde: die große Parade sowie ein Lunch mit 10.000 Gästen folgen. Und dann spielt noch ein weiterer wichtiger Geburtstag eine Rolle

Ein Geburtstag wie kein anderer: der neunzigste Ehrentag von Queen Elizabeth bringt immer noch Termine und Feierlichkeiten mit sich.

Geburtstag, April

Am 21. April beging die Jubilarin ihren tatsächlichen 90. Geburtstag. Flankiert von kleineren Terminen, vielen Glückwünschen aus aller Welt und einer Reihe wunderbarer Familienfotos, die die Star-Fotografin Annie Leibovitz schoss. Eine Kette von insgesamt eintausend Leuchtfeuern wurde quer durch das Vereinigte Königreich entzündet, um den Geburtstag der Queen zu würdigen. Das erste Feuer zündete sie selber an. Und Prinz Charles, ihr ältester Sohn und Thronfolger, fand dazu berührende Worte, die er an die Menge richtete:

"Ich kann es kaum glauben, dass du dein neunzigstes Jahr erreicht hast. Und neulich erst fiel mir plötzlich auf, dass ich dich auch schon kenne, seit du 22 Jahre alt warst. (...) Dies ist ein besonderer Tag, und dies Leuchtfeuer, das Ihre Majestät gleich anzündet, wird ebenso wie all die weiteren, die noch entzündet werden, auch ein Symbol für die Liebe und Zuneigung sein, die man überall in diesem Land und im Commonwealth für dich empfindet."

Konzertreihe und Horse Show, Mai

Mitte Mai wurde die Party im Anschluss an die "Windsor Horse Show", bei der sogar ein Pferd der Queen siegte, mit einer drei Nächte dauernden Showeinlage auf dem Gelände von Schloss Windsor auf ein neues Level gehoben. 900 Pferde, 1500 menschliche Teilnehmer und Stars von Helen Mirren über Gary Barlow und Imelda Staunton bis hin zu Katherine Jenkins feierten die Königin.

Am 10. Juni wird die Queen selbst ihre Aufmerksamkeit sicherlich erst einmal auf ein anderes Geburtstagskind richten: Ihr Mann, Prinz Philip, wird an diesem Freitag nämlich beeindruckende 95 Jahre alt, ist also noch fast fünf ganze Jahre älter als seine betagte Gattin. Und ist dennoch der Fels an ihrer Seite, wie sie selbst in einem selten offenen Interview gestanden hat. Auch wenn ihm die Nation keine zweimonatige Party schmeißt: Die Familie wird ihn sicherlich ebenso hochleben lassen wie die Königin selbst.

Trooping The Colour, Juni

Das wichtigste Geburtstagsevent rund um den Queen-Geburtstag ist aber jedes Jahr die auf den sonnigeren Juni verschobene Parade "Trooping The Colour", bei der mehrere Regimenter in Paradeuniformen an der Monarchin vorbeiziehen. Dieses Jahr findet die Geburtstagsparade am 11. Juni statt.

Nach der Parade wird die Königin mit Prinz Philip in einer Kutsche an den Menschenmengen vorbei zum Buckingham-Palast fahren und dort werden sich fast alle relevanten Familienmitglieder auf dem Balkon versammeln und eine Flugshow der "Royal Air Force"-Flotte zugucken sowie eifrig Richtung Volk winken. Große Hoffnung in diesem Jahr: Wird auch die gerade einjährige Prinzessin Charlotte ihren ersten familiären Balkonauftritt haben, und was wird ihr stylischer Bruder, Prinz George, bloß anhaben?

Das Wochenende der Feierlichkeiten endet dann am Sonntag, dem 12. Juni, mit einer Lunch der Wohltätigkeitsorganisationen, von denen die Queen Hunderte als Schirmherrin unterstützt. Geplant wird diese Veranstaltung vom Queen-Enkelsohn Peter Phillips und seiner Eventmanagement-Firma. Sowohl die Königin selbst als auch Prinz Philip, Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Catherine sollen, so heißt es, bei diesem Fest zu Gast sein - neben 10.000 weiteren Gästen, von denen etliche zugunsten der von der Queen geschätzten Charitys beträchtliche Preise für ihre Sitzplätze zahlen. Die Stimmung wird dennoch sicherlich eine sehr freudige sein.

Und dann?

Und was dann der einhundertste Geburtstag von Queen Elizabeth für Partys nach sich ziehen wird? Abwarten und Daumen drücken.

-> Das GALA-Sonderheft zum Queen-Geburtstag können Sie hier bestellen.

cfu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken