VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Sie unterbricht ihren Urlaub auf Schloss Balmoral

Queen Elizabeth 
© Getty Images
Queen Elizabeth weilt während des Sommers, wie jedes Jahr, in Schottland. Wegen eines ernsten Vorfalles unterbricht sie ihre Auszeit für einen kurzen Moment, um ein Statement herauszugeben 

Queen Elizabeth, 92, befindet sich seit Ende Juni und noch bis Ende September auf Schloss Balmoral. Termine, Auftritte und öffentliche Äußerungen ruhen in dieser Zeit. Doch als Staatsoberhaupt ihres Landes ist Elizabeth streng genommen nie außer Dienst und so steht sie, natürlich, auch im Urlaub für die Dienste und Pflichten der Krone bereit.

Queen Elizabeth veröffentlicht Statement

Anlass für die Meldung der 92-Jährigen aus dem Urlaub sind die schlimmen Waldbränden in Athen, die 80 Menschenleben gefordert haben. Auf der Website des Buckingham Palastes wird die Queen wie folgt zitiert:
"Prinz Philip und ich drücken den Menschen in Griechenland nach den verheerenden Bränden in Attika und in ganz Griechenland unser tiefstes Mitgefühl aus. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Familien und Freunden der Opfern dieser schrecklichen Tragödie und all jenen, die ihre Häuser verloren haben. Meine Anerkennung gilt den griechischen Rettungsdiensten und Freiwilligen, die Unterstützung geleistet haben."

Enge Beziehung zu Griechenland

Wie kommt es, dass die Queen den Griechen Trost spendet und an ihren Schreibtisch zurückkehrt? Der Schlüssel ist die Herkunft von Prinz Philip, 97: Der Ehemann der Queen wurde 1921 auf der Insel Korfu geboren und war Mitglied der griechischen Royals. Seine Eltern waren Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg. Außerdem ist Philip der Enkel von König Georg I. von Griechenland. Die Familie floh nach einem Militärputsch aus Griechenland, als Philip noch ein Baby war.
Bis heute stehen er und Queen Elizabeth in Kontakt zu ehemaligen Mitgliedern der griechischen Königsfamilie (in einer Volksabstimmung 1974 hatte sich das Volk für eine Abschaffung der Monarchie entschieden.)  

Queen Elizabeth
jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken