VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Die lustige Brieffreundschaft ihrer Corgis

Queen Elizabeth hat im Namen ihrer Corgis Briefe geschrieben.
Mehr
So eine witzige Aktion hätte man der Queen gar nicht zugetraut. Sie und ihr Stallmeister schrieben sich im Namen ihrer Hunde gegenseitig Briefe.

Queen Elizabeth, 95, hat es sich über die vielen Jahre im Palast nicht langweilig werden lassen. Ihre Familie und auch ihre tierischen Lieblinge, die Corgis, haben sie ordentlich bei Laune gehalten. Ihren ganz besonderen Humor durfte aber besonders ein Mitarbeiter erleben.

Queen Elizabeth: Sie spricht für die Corgis

Sir Blair Stewart-Wilson, der Stallmeister der Queen, hatte eine amüsante indirekte Brieffreundschaft mit der Königin. Die 95-Jährige schrieb im Namen ihrer Corgis an den Hund von Sir Blair und andersrum. Was mit den lustigen Briefen geschehen ist, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: tatler.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken