Queen Elizabeth: Kurioses Geschenk! Sie hat eine "Wink"-Maschine

Queen Elizabeth sitzt seit 66 Jahren auf dem britischen Thron und hat in dieser Zeit einige kuriose Geschenke bekommen. Ein neues Buch enthüllt jetzt eines davon  

Queen Elizabeth hat in ihrer Amtszeit schon tausende Male gewunken

Queen Elizabeth, 92, ist aktuell der dienstälteste Royal der Welt. Zu einer ihrer vielen Pflichten gehört es auch, Fans und Zuschauer bei öffentlichen Terminen zu grüßen und ihnen höflich zuzuwinken. Um die Gelenke der Königin zu schonen, bekam sie einst ein pfiffiges Hilfsmittel. Welches, verrät ihre Tochter Prinzessin Anne, 68, in einem neuen Buch mit dem Titel "Queen of the World". 

Queen Elizabeth bekommt lustiges Geschenk

Bei dem Hilfsmittel handelt es sich um ... eine Handattrappe zum Winken! Prinzessin Anne verrät: "Sie gaben ihr einen Stoffhandschuh auf einem hölzernen Hebel, so dass sie Ende des Hebels betätigen konnte. Dann ging diese Hand hin und her." Übergeben wurde ihr die Fake-Hand vor einigen Jahren von einer Gruppe Studenten bei einem Besuch in Australien. "Ich denke, sie dachten, es wäre frech, aber Ihre Majestät war begeistert", erinnert sich Anne. Die Queen habe das Geschenk vermutlich zwar nie in der Öffentlichkeit verwendet, schreibt "Queen of the World"-Autor Robert Hardmann, es mit auf ihr Schloss Balmoral genommen. Der Handschuh sei zu einem beliebten Running-Gag in der Königsfamilie geworden. 

Royaler Terminkalender 2018

Die königlichen Auftritte

24. Dezember 2018  Einen Tag vor Ausstrahlung der traditionellen Weihnachtsansprache von Queen Elizabeth veröffentlicht der Palast dieses festliche Bild der Königin und verrät schon ein paar Details. Glaube, Familie und Freundschaft seien ihr immer eine Stütze gewesen, und Respekt füreinander, trotz aller Differenzen, sei essentiell. Da können wir ihr nur zustimmen. Merry Christmas!   
15. Dezember 2018  Ein großer Tag für einen kleinen Prinzen: Philip und Danica von Serbien lassen ihren Sohn Prinz Stefan heute in Belgrad taufen. Geboren wurde er am 25. Februar 2018.
15. Dezember 2018  Prinzessin Danica hält ihren kleinen Blondschopf liebevoll im Arm.
15. Dezember 2018  Besonderen Gefallen scheint der süße Prinz aber nicht an seinem Bad im vermutlich kühlen Taufbecken gefunden zu haben. Patriarch Irinej muss selbst über den royalen Schreihals schmunzeln.

192

Die Königin weiß sich selbst zu helfen beim Winken

Wer Aufnahmen von Queen Elizabeth sieht erkennt, dass sie keine enthusiastische Winkerin ist, die ihre Hand in schnell und überschwänglich nach links und rechts bewegt. "Es ist eine vertikale Handhaltung mit einer leichten Drehung vom Handgelenk, eine elegante Angelegenheit, die Anstand ausstrahlt, aber nicht zu anstrengend wird", erklärt Royal-Experten Victoria Arbiter "ABC News". Vielleicht eine Lösung dafür, dass Queen Elizbaeth trotz des Verzichtes auf eine Fake-Hand gesund bleibt. 

Queen Elizabeth

Auf George und Charlotte hat sie ein besonderes Auge

Queen Elizabeth, Prinzessin Charlotte, Prinz George
Royale Fans freuen sich immer über Aufnahmen von George und Charlotte. Eine sieht den Medienrummel um den royalen Nachwuchs aber gar nicht gern: Queen Elizabeth selbst.
©Gala


Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema