Queen Elizabeth: Hier wird gefeiert

Bis Mitte Juni gibt es viele Gelegenheiten, die Jubilarin hochleben zu lassen – live und am TV

Queen Elizabeth II.

Auch der 90. Geburtstag der Queen wird – wie die bisherigen – nicht am 21. April gefeiert, sondern später:

Los geht es vom 12. bis 15. Mai mit der "Royals Windsor Horse Show" im Park von Schloss Windsor. Am letzten Abend stellen 900 Pferde und 1500 Künstler das Leben der Queen als Festumzug dar, und Stars wie Kylie Minogue, Andrea Bocelli und James Blunt treten auf.

Am 11. Juni steigt in London die traditionelle Geburtstagsparade "Trooping The Colour" mit Kutschenprozession und Fliegerstaffel, welche sich die Windsors vom Balkon des Buckingham Palace anschauen.

Als Höhepunkt gilt der "Patron's Lunch" am 12. Juni, der den 600 königlichen Schirmherrschaften gewidmet ist. Mehr als 10000 Menschen werden auf der Prachtstraße The Mall zum größten öffentlichen Picknick erwartet, das es in London je gab.

Fernseh-Highlights:

HAPPY BIRTHDAY, ELIZABETH Neues Porträt von Leontine von Schmettow, bei dem viele Insider zu Wort kommen, 21. April, 22 Uhr, NDR und 26. April, 20.15 Uhr, RBB

QUEEN & CO. – DIE WINDSORS BEI DER ARBEIT Rolf Seelmann-Eggebert begleitete Mitglieder der Royal Family exklusiv mit der Kamera, 1. Mai, 19.15 Uhr, DAS ERSTE

GLÜCKWUNSCH, MAJESTÄT! DIE QUEEN WIRD 90 Ein "Leute heute"-Spezial mit Karen Webb direkt aus London, 21. April, 17.45 Uhr, ZDF

-> Das GALA-Sonderheft zum Queen-Geburtstag können Sie hier bestellen

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema