VG-Wort Pixel

Trost für Queen Elizabeth Diese vier Frauen geben ihr nach Prinz Philips Tod Halt

Queen Elizabeth trauert um ihren verstorbenen Ehemann Prinz Philip. 
Mehr
Queen Elizabeth hat nach 73 Ehejahren ihren geliebten Mann Prinz Philip verloren. Vier Frauen aus ihrem Umfeld sind ihr jetzt eine besonders starke Stütze.

Es sind traurige Nachrichten aus London, die die Welt am 9. April erfährt: Prinz Philip ist im Alter von 99 Jahren verstorben. Seine Familie vermisst ihn enorm, wie Prinz Charles, 72, in einer Ansprache beschreibt. Am schwierigsten ist der Verlust wohl für Queen Elizabeth, 94. Schließlich stand ihr Mann ihr über 73 Jahre lang zur Seite. Doch die Königin ist zum Glück nicht alleine in dieser schweren Zeit.

Queen Elizabeth: Nicht nur ihre Tochter Anne steht ihr bei

In ihrem engeren Kreis kann sie sich nämlich blind auf vier Frauen verlassen. Dazu zählen Prinzessin Anne, 70, Gräfin Sophie, 56, Lady Pamela Hicks, 91, und Angela Kelly, 62. Warum genau diese Frauen ihr jetzt eine Stütze sind, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Eigenrecherche, dailymail.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken