VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth (†) in London Letzte Nacht im Buckingham Palast – Royal Family empfängt sie

Der Sarg erreicht den Buckingham Palast.
Der Sarg erreicht den Buckingham Palast.
© Getty Images
Ergreifende Szenen in London: Die gesamte Royal Family ist gekommen, um den Sarg von Queen Elizabeth im Buckingham Palast in Empfang zu nehmen.

Nachdem Queen Elizabeth, †96, am 8. September 2022 "friedlich" auf Schloss Balmoral verstorben ist, wurde das von langer Hand geplante Protokoll "Operation London Bridge" in Gang gesetzt. Prinz Charles, 73, wurde zu König Charles III. und der Sarg der verstorbenen Monarchin am 11. September während einer sechsstündigen Prozession von Balmoral in den Holyrood Palace in Edinburgh gebracht. Hier konnten die Schott:innen von ihrer geliebten Königin Abschied nehmen.

Royal Family nimmt den Sarg von Queen Elizabeth in London in Empfang

Am Dienstag, 13. September, trat die Queen ihre letzte Flugreise an. Mit einer RAF Globemaster C-17 wurde ihr Leichnam, begleitet von Prinzessin Anne, 72, und Vizeadmiral Sir Timothy Laurence, 67, von Edinburgh nach London gebracht. In der Metropole angekommen, wurde die verstorbene Königin mit einem Konvoi vom Flughafen bis zum Palast chauffiert, auf dem Weg zu ihrem früheren Zuhause zollten tausende Menschen der Monarchin Tribut.

Im Buckingham Palast warten schon König Charles und Königin Camilla, 75, mit Prinz Edward, 58, und Prinz Andrew, 62, auf den Leichnam ihrer Mutter. Auch die Enkelkinder der Queen sollen dabei sein, wie der Palast kurz vorher bestätigte: Lady Louise Windsor, 18, James, Viscount Severn, 14, Prinzessin Eugenie, 32, Prinzessin Beatrice, 34, Prinz William, 40, Prinz Harry, 37, Zara Tindall, 41, und Peter Phillips, 44, nehmen zusammen Abschied von ihrer Großmutter.

Und auch die Ehegatt:innen der Kinder und Enkelkinder der Queen lassen es sich nicht nehmen, den Sarg der Königin in Empfang zu nehmen. Gräfin Sophie von Wessex, 57, Herzogin Catherine, 40, Herzogin Meghan, 41, Edoardo Mapelli Mozzi, 38, Jack Brooksbank, 36, und Mike Tindall, 43, unterstützen die Familie in dieser schweren Zeit. Zudem sollen auch Queen Elizabeths Nichte Lady Sarah Chatto, 58, und ihr Bruder David Armstrong-Jones, 60, an dem bewegenden Empfang teilnehmen.

In diesem Auto haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan auf den Weg zum Buckingham Palast gemacht.
In diesem Auto haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan auf den Weg zum Buckingham Palast gemacht.
© Dan Kitwood / Getty Images

Der Sarg der Königin wird über Nacht im Bow Room ruhen, bevor er am Mittwoch, 14. September, in der Westminster Hall aufgebahrt wird. Hier kann das Volk bis zur Beerdigung am Montag, 19. September, Abschied von seiner Queen nehmen.

Verwendete Quellen: gettyimages.de, twitter.com

aen Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken