VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth (†) Hier versteckte sich einst Hündin Susan bei der Hochzeit

Selbst an ihrem Hochzeitstag, wollte Queen Elizabeth nicht von ihrer Hündin Susan getrennt sein.
Mehr
Vor 75 Jahren gaben sich Queen Elizabeth und Prinz Philip das Jawort. Was kaum jemand weiß: Auch die Corgi-Dame der Queen war an diesem Tag anwesend.

Queen Elizabeth, †96, hatte ein wahres Herz für Hunde. Sie waren ihre ständigen Begleiter in allen Lebenslagen. Besonders angetan hatten es ihr Corgis, allen voran vermutlich die Hündin Susan, welche sie an ihrem 18. Geburtstag erhielt. 

Queen Elizabeth: Ihre Hündin Susan durfte an diesem besonderen tag nicht fehlen

Die Vierbeiner gelten bekanntlich als "bester Freund des Menschen" und haben damit manchmal auch einen Platz am wichtigsten Tag einer Braut verdient. Das dachte sich vielleicht auch Queen Elizabeth an ihrem Hochzeitstag, denn Hündin Susan soll ebenfalls anwesend gewesen sein. Wie die Hundedame unbemerkt an der Feier teilnehmen konnte, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: people.com

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken