VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth (†) Major Jonathan Thompson sorgt für Social-Media-Hype

Major Jonathan Thompson (zwischen Prinz William und König Charles) mit Mitglieder:innen der britischen Königsfamilie bei der Sarg-Prozession von Queen Elizabeth am 14. September 2022.
Major Jonathan Thompson (zwischen Prinz William und König Charles) mit Mitglieder:innen der britischen Königsfamilie bei der Sarg-Prozession von Queen Elizabeth am 14. September 2022.
© WPA Pool / Getty Images
Seit dem Tod von Queen Elizabeth reiht sich ein trauriger Programmpunkt an den nächsten. Immerhin gibt es in dieser schweren Zeit eine kleine Wohltat für die Herzen der Royal-Fans: Major Jonathan Thompson.

Die britische Königsfamilie und Millionen von Royal-Fans trauern seit Tagen um Queen Elizabeth, †96, die am 8. September 2022 friedlich auf Schloss Balmoral gestorben war. Das gab der Buckingham Palast um 19:30 Uhr deutscher Zeit offiziell bekannt.

Doch es gibt einen kleinen Lichtblick in dieser düsteren Zeit: Denn am Tag der Sarg-Prozession, 14. September, – und bereits zuvor – hat eine bestimmte Person bei Monarchie-Anhänger:innen für einen regelrechten Ausnahmezustand auf Social Media gesorgt: Major Jonathan Thompson oder kurz Major Johnny, wie Fans ihn nennen.

König Charles: Major Jonathan Thompson ist immer an seiner Seite – und lässt Royal-Fan-Herzen höherschlagen

Als König Charles III., 73, am Vormittag des 10. Septembers vom Thronbesteigungsrat offiziell als neuer König proklamiert wurde, waren nicht nur Königin Camilla, 75, und Thronfolger Prinz William, 40, im St. James's Palace zugegen. Auch Major Jonathan Thompson stand in der Nähe der Türen.

"Gut zu sehen, dass Major Johnny Thompson nie weit weg ist… wir können alle beruhigt sein!", schreibt daraufhin eine Twitter-Userin. Kurze Zeit später, als Charles am Clarence House eintrifft, um die trauernde Menge zu begrüßen, ist Thompson stets wenige Schritte hinter ihm.

König Charles und Major Jonathan Thompson (rechts im Hintergrund) bei der Ankunft am Londoner Clarence House am 10. September 2022, um dort die trauernde Menge zu begrüßen.
König Charles und Major Jonathan Thompson (rechts im Hintergrund) bei der Ankunft am Londoner am 10. September 2022, um dort die trauernde Menge zu begrüßen.
© Chip Somodevilla / Getty Images

Auch bei der Sarg-Prozession der Königin vom Buckingham Palast zur Westminster Hall am 14. September marschiert "unser Held" Major Jonathan, wie Twitter-User:innen ihn liebevoll nennen, dicht hinter Charles, William und Co. her. "Heute geht es natürlich um Ihre Majestät, aber auch um unseren Helden" oder "Kann mich nicht konzentrieren" schreiben weitere. Und mehrfach werden Ausrufe wie "Ich habe ihn entdeckt" getätigt.

Prinz William, König Charles und Major Jonathan Thompson (im Hintergrund) bei der Sarg-Prozession von Queen Elizabeth am 14. September 2022.
Prinz William, König Charles und Major Jonathan Thompson (im Hintergrund) bei der Sarg-Prozession von Queen Elizabeth am 14. September 2022.
© Samir Hussein / Getty Images

Bei der ersten Audienz von Premierministerin Liz Truss, 47, bei König Charles am 9. September im Buckingham Palast war Thompson ebenfalls zugegen oder rückte die Papiere kurz vor der Rede des Monarchen vor dem britischen Parlament in der Westminster Hall am 12. September zurecht.

Eine Kommentatorin witzelte daraufhin auf Twitter: "Die Nation und die Monarchin sind in Sicherheit". Es ist unumstößlich, dass Major Jonathan Thompson nicht nur in den letzten Tagen Charles bei seinen etlichen historischen Terminen nicht von der Seite wich, sondern auch den traurigen Royal-Fans etwas Trost spendete.

Major Johnny gilt bei Royal-Fans als "Gaumenschmaus"

Eigentlich gehört Major Jonathan Thompson zum 5. Bataillon des Royal Regiment of Scotland und war zu Lebzeiten der Queen ihre ranghöchste Leibwache. Ob Jonathan auch offiziell der sogenannte Equerry von König Charles werden wird, ist noch fraglich.

Major Jonathan Thompson und Queen Elizabeth bei der Inspektion der Balaklava-Kompanie des 5. Bataillons des Royal Regiment of Scotland vor den Toren von Schloss Balmoral am 06. August 2018.
Balaklava-Kompanie des 5. Bataillons des Royal Regiment of Scotland
© Dana Press

Royal-Fans würden es sich sicherlich wünschen. Denn bereits vor dem Tod der Königin schlich sich der Ehrenoffizier immer mehr in die Fan-Herzen, was sich in den letzten Tagen zum absoluten Social-Media-Hype entwickelte. Unter den Hashtags "MajorJohnny"  oder "MajorJohnnyThompson" sammeln sich alte wie neue Aufnahmen des jungen Mannes, der laut "Daily Mail" angeblich verheiratet sein soll. Da wird ein Video, auf dem er dem ehemaligen Premierminister Boris Johnson, 58, einen Schirm borgt, schnell zum Hit.

Nachdem sich auf Twitter bereits Wochen vor dem UK-Besuch über Herzogin Meghan, 41, und ihre anstehende Rede aufgeregt wurde, versuchte ein User die anderen Kommentator:innen mit Aufnahmen von Major Johnny und den Worten "Wie wäre es mit einem kleinen Gaumenschmaus?" zu besänftigen.

Mittlerweile kursieren auch mehrere Fan-Videos auf der Videoplattform YouTube mit teilweise knapp 145.000 Aufrufen und mehr als 2.500 Kommentaren. Die Liebe zu Major Jonathan Thompson wächst und gedeiht.

Major Jonathan Thompson hinter Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Dankesgottesdienst in der Saint Paul's Cathedral zu Ehren von Queen Elizabeths Platinthronjubiläum am 3. Juni 2022.
© WPA Pool / Getty Images

Und wer weiß, vielleicht zieht er die Aufmerksamkeit auch als King Charles' ranghöchste Leibwache zukünftig auf sich – und macht damit den anderen Royals mächtig Konkurrenz.

Verwendete Quellen: twitter.com, youtube.com, dailymail.co.uk

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken