VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth (†96) Bewegender Anblick! Hier nehmen ihre Hofdamen Abschied

Die Hofdamen von Queen Elizabeth, †96
Die Hofdamen von Queen Elizabeth, †96, erweisen ihrer Chefin am 14. September 2022 bei der Aufbahrung des Sarges die Ehre.
© Mark Stewart / Avalon / Picture Alliance
Queen Elizabeth hinterlässt eine Lücke, die nicht zu schließen ist. Nicht nur für ihre Familie und ihr Volk, auch für ihre Angestellten, zu denen sie oft eine intensive Beziehung pflegte.

Am 8. September 2022 schloss Queen Elizabeth, †96, im Beisein von Prinzessin Anne, 72, und König Charles III., 73, für immer ihre Augen, am 14. September verließ sie den Buckingham Palast zum letzten Mal. Nach einer Nacht in ihrem einstigen Zuhause wurde ihr Leichnam während einer emotionalen Sarg-Prozession zur Westminster Hall geleitet, hier kann sich das Volk nun von seiner Monarchin verabschieden. 

Queen Elizabeth (†): Ihre Hofdamen sind in tiefer Trauer

Vorab erwies die Royal Family ihrer geliebten Mutter, Großmutter, Schwiegermutter und Vertrauten während eines kurzen Gottesdienstes die Ehre – und auch die Hofdamen der Queen waren anwesend, um sich von ihrer Chefin zu verabschieden.

Fotos aus der Westminster Hall zeigen die Hofdamen der Rekord-Monarchin ganz in Schwarz gekleidet und mit gesenktem Blick in Richtung Sarg schauen. Es ist ein schwerer Verlust für die Frauen, die bis in ihr mittlerweile gesetztes Alter für die Königin gearbeitet haben. Eine Nahaufnahme zeigt zudem die trauernde Hofdame Lady Susan Hussey, 83, zu der Queen Elizabeth immer ein besonders inniges Verhältnis hatte, die beiden haben seit 1960 zusammen gearbeitet. 

Hofdame Lady Susan Hussey trauert um Queen Elizabeth, †96. Die beiden Frauen verbindet eine lange Freundschaft, die über die Arbeit hinaus geht.
Hofdame Lady Susan Hussey trauert um Queen Elizabeth, †96. Die beiden Frauen verbindet eine lange Freundschaft, die über die Arbeit hinaus geht.
© Mark Stewart / Avalon / Picture Alliance

Lady Susan Hussey ist die Taufpatin von Prinz William

Wie eng das Verhältnis der beiden Frauen war, zeigt der Fakt, dass Hussey auch die Taufpatin von Thronfolger Prinz William, 40, ist – ein enormer Vertrauensbeweis! Zu Williams Mutter Prinzessin Diana, †36, pflegte die Hofdame ebenfalls ein intensives Verhältnis, 1980 wurde sie mit der Aufgabe betraut, Diana die Gepflogenheiten und protokollarischen Feinheiten der Royal Family zu erklären. Dabei soll Lady Susan Hussey für die junge Diana wie eine ältere Schwester geworden sein.

Die Rolle der Hofdame, die sehr prestigeträchtig, aber unbezahlt ist, wird für gewöhnlich immer von einer aristokratischen Frau übernommen, die als persönliche Assistentin der Königin fungiert. Lady Susan Hussey ist die fünfte und jüngste Tochter von Geoffrey Waldegrave, 12. Earl Waldegrave, und Mary Hermine, Countess Waldegrave, und war mit dem verstorbenen BBC-Vorsitzenden Marmaduke Hussey verheiratet.

Verwendete Quellen: picture-alliance.com, huffpost.com, dailymail.co.uk

aen Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken