VG-Wort Pixel

Prinzessin Eugenie Warum sie den Palastangestellten auf die Nerven geht

Prinzessin Eugenie
© Getty Images
Einen Monat vor Prinzessin Eugenies Hochzeit steht der Palast Kopf. Nicht alles läuft glatt 

Fettnäpfchen lauern überall, wenn man als Bürgerlicher in die Königsfamilie einheiraten will. Das weiß auch Jack Brooksbank, 32, ehemaliger Bar-Manager. 

Prinzessin Eugenie, Jack Brooksbank
Prinzessin Eugenie, Jack Brooksbank
© Dana Press

Prinzessin Eugenie: Krisentreffen im Palast

Verständlich, dass er bei der Wahl seines Hochzeits-Outfits auf Nummer sicher geht: Vergangene Woche besuchte er den Traditionsschneider Huntsman in Mayfair, seit 1888 Hoflieferant des Palasts. Alles soll perfekt sein,wenn Prinzessin Eugenie, 28, ihrem Jack am 12. Oktober in in Windsor das Jawort gibt. Dabei verlässt sich das Paar nicht allein auf die Erfahrung des Hofmarschalls und seiner Helfer. Wedding-Planner Peregrine Armstrong-Jones, verantwortlich für die Hochzeit der Beckhams 1999, soll ein Fest der Superlative ausrichten. "Eugenie kann anstrengend sein", klagt ein Palastmitarbeiter gegenüber GALA. "Sie hat genaue Vorstellungen, was sie an ihrem großen Tag möchte. Das passt nicht immer ins Protokoll, und es gab jüngst sogar ein Krisentreffen im Palast, denn die Zeit drängt." 

Jack Brooksbank lässt seiner Braut freie Hand

Was vielen unangenehm aufstößt: Obwohl sie in der Thronfolge viel weiter hinten steht, will Prinz Andrews Tochter deutlich spektakulärer heiraten als ihr CousinPrinz Harry, 33, im Mai. Nicht einen, sondern zwei Tage soll die Feier dauern. Und statt 600 Gästen lädt sie 850 ein – obwohl die St. George’s Chapel nur 800 Sitzplätze hat. Und das Brautkleid? "Ich verrate nur, dass es ein britischer Designer ist", schürte Eugenie in der "Vogue" die Gerüchte. Insider tippen seitdem auf Erdem, eins ihrer Lieblingslabels. Der Bräutigam bleibe derweil ganz gelassen, lobt der Insider: "Jack lässt Eugenie schalten und walten, ohne sich einzumischen." Für die Harmonie am Hochzeitstag ist das sicher eine weise Entscheidung.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken