Diese Bilder geben Grund zur Spekulation: Versteckt Prinzessin Eugenie hier einen Babybauch?

Am Gründonnerstag durfte Prinzessin Eugenie ihre Großmutter Königin Elizabeth zur Royal Maundy-Messe in der St George’s Kapelle begleiten. Und heizte damit die Gerüchteküche um möglichen Nachwuchs erneut an

Das florale Kleid von Erdem kombiniert die Prinzessin farblich passend mit einem Hütchen in Flechtoptik.
Ist Prinzessin Eugenie schwanger? Diese Bilder geben jedenfalls allen Grund zur Spekulation.

Am Gründonnerstag (18. April) steht ein Termin im Kalender von Queen Elizabeth, 92, den man mit Fug und Recht einen der beständigsten ihrer Amtszeit nennen darf: Bereits zum 64. Mal begeht sie den sogenannten Royal Maundy Service. Begleitet wird sie in diesem Jahr von Prinzessin Eugenie, 29. Beim Verlassen der St George’s Kapelle ging ein leichter Frühlingswind – und gab für einen kurzen Moment den Blick auf Eugenies Unterrock frei. Doch viel interessanter war ihre auffällig runde Körpermitte.

Fashion-Looks

Prinzessin Eugenie im Wandel der Zeit

1999 entsteht dieses Familienfoto im schweizerischen Verbier. Zusammen mit Prinz Andrew, Sarah "Fergie" Ferguson und Prinzessin Beatrice posiert die kleine Eugenie für die Fotografen. Wer hätte damals gedacht, dass sie an genau diesem Ort ihren späteren Ehemann kennenlernt?! 
Nur wenige Jahre später ist die junge Prinzessin schon ein echter Profi: 2001 besucht sie mit ihrer Mutter und ihrer Schwester ein Charity-Event in London. 
Zu einem Polo Cup in Windsor im Jahr 2004 erscheinen die Prinzessinnen fast im Partnerlook. Beide tragen weiße Blazer und gemusterte Kleider. 
Während Prinzessin Eugenie 2005 noch auf flache Ballerinas setzt, hat Prinzessin Beatrice Wedges für sich entdeckt. Ein Schuhmodell, das ihrer Oma, der Queen, so gar nicht gefällt. 

18

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema