VG-Wort Pixel

Prinzessin Eugenie Ehemann Jack Brooksbank vergnügt sich mit Models auf einer Jacht

Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
© WPA Pool / Getty Images
Was Prinzessin Eugenie wohl zu diesen Aufnahmen sagt? Während die frisch gebackene Mutter zuhause mit dem gemeinsamen Baby verweilt, vergnügt sich ihr Ehemann Jack Brooksbank auf einer Jacht mit drei Frauen.

Vor fünf Monaten erblickte der kleine August das Licht der Welt. Seitdem hält er seine Eltern, Prinzessin Eugenie, 31, und Jack Brooksbank, 35, mit Windeln wechseln und schlaflosen Nächten auf Trab. Der frisch gebackene Vater gönnt sich derzeit allerdings eine kleine Auszeit vom Familienalltag. Während seine Liebste zu Hause in Windsor das Kind hütet, feiert Jack mit Models auf einer Jacht vor Capri.

Jack Brooksbank beim Badespaß vor Capri gesichtet

Dort verweilt der 35-Jährige derzeit im Rahmen eines glamourösen Wohltätigkeitsballs. Als Markenbotschafter für "Casamigos"-Tequila, einem Sponsor der Unicef-Gala, durfte er natürlich nicht fehlen. Nach Business sehen die aktuellen Abschüsse des Familienvaters allerdings nicht wirklich aus. Die Beweisfotos, die die britische "Daily Mail" veröffentlicht, zeigen Jack Brooksbank am Freitagnachmittag (30. Juli 2021) vor der Veranstaltung beim Badespaß. Mit an Bord: drei Frauen, eine von ihnen oben ohne. 

Die hübschen Begleitungen des Unternehmers sind keine Unbekannten. Es handelt sich dabei um Rachel Zalis, der ehemaligen Chefredakteurin der US-amerikanischen "Glamour", und die Models Maria Buccellati und Erica Pelosini. Mit Poolnudeln kühlte sich die Party-Gesellschaft im Meer ab, bevor sie sich mit einem Gläschen Champagner erfrischte.

Prinzessin Eugenie blieb lieber zu Hause

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Hin und wieder, so berichtet "Daily Mail", sah man den Briten allerdings auch auf sein Handy blicken – vielleicht, um zu sehen, ob seine Ehefrau geschrieben hat? Die soll laut eines Insiders übrigens zu Hause geblieben sein, weil Jack dort war, "um bei dem Ball zu arbeiten". Sein Job bei dem Event: Die Cocktailbar im Auge behalten und mit den berühmten Gästen plaudern, zu denen auch Katy Perry, 36, mit Orlando Bloom, 44, John Legend, 42, und Heidi Klum, 48, zählten.

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken