VG-Wort Pixel

Prinzessin Eugenie Dieses Blumenmädchen stiehlt ihr fast die Show

Die offiziellen Hochzeitsfotos von Prinzessin Eugenie und ihrem Ehemann Jack Brooksbank ernteten viel Lob. Ein Blumenkind stach auf den Fotos besonders heraus

Strahlende Gesichter, königliche Haltung, festliche Kleidung - eigentlich passt alles auf den offiziellen Hochzeitsbildern von Prinzessin Eugenie, 28, und Jack Brooksbank, 32, die am vergangenen Freitag (12. Oktober) entstanden, zusammen. Wäre da nicht das Blumenmädchen, das auch eine Woche später noch die Betrachter der Fotos schmunzeln lässt.

Die strahlende Braut, Prinzessin Eugenie, ist nicht das einzige Highlight

Mia Grace Tindall, 4, sorgte tagelang für rauchende Köpfe. Der Grund: Ein kleiner weißer Gegenstand, den sie auf den offiziellen Aufnahmen in der Hand hält. Im Netz verglichen es zahlreiche User mit einem Pilz und grübelten gemeinsam über das unbekannte Objekt. Die britische Tageszeitung "The Sun" will das Geheimnis jetzt gelüftet haben. Eine namentlich nicht weiter benannte Quelle erklärt:" Mia hält eine Art Kuscheltier in Form einer Eiswaffel, die Teil des Unterhaltungspakets war, das alle Blumenkindern bekamen, um sie den Tag über zu beschäftigen."

Das Königshaus bestätigte auf Anfrage von "The Sun" nur, dass es sich um ein Spielzeug handle, was es damit aber genau auf sich hat, blieb ungeklärt. 

Nicht zum ersten Mal stiehlt Mia Grace Tindall allen die Show

Fest steht: Prinzessin Eugenie war nicht das erste Familienmitglied, dem Mia Tindall die Aufmerksamkeit stahl. Vor zwei Jahren, damals war sie gerade einmal zwei Jahre alt, posierte sie mit ihrer Ur-Großmutter, der britischen Queen, für deren offizielles Bild zum 90. Geburtstag. Zusammen mit ihren Cousinen und Cousins steht sie um das Geburtstagskind versammelt. Der Gag daran: In den Händen hält sie zwar kein Spielzeug dafür aber die Handtasche der Queen. 

Theodora Williams, Isla Phillips, Louis de Givench, Mia Grace Tindall

Verwendete Quellen:The Sun

jko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken