VG-Wort Pixel

Prinzessin Diana Zum Todestag eine Ehre für die Fans

Prinzessin Diana wurde im Sunken Garden mit einer Statue verewigt.
Mehr
Prinzessin Dianas Todestag jährt sich in diesem Jahr zum 24. Mal. Zu diesem Anlass ermöglicht der Palast Royal-Fans eine besondere Möglichkeit.

Prinzessin Diana, †36, hätte in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag gefeiert. Zu ihrem Ehrentag am 1. Juli 2021 enthüllten Prinz William, 39, und Prinz Harry, 36, eine Statue ihrer Mutter im Sunken Garden des Kensington Palace. Es war ein privates Ereignis, das nur von ausgewählten Leuten besucht wurde. Darunter engste Familienmitglieder und der Bildhauer der Statue.

Prinzessin Diana: Ehre für Royal-Fans an ihrem Todestag

Prinzessin Diana starb 1997 in Paris bei einem Autounfall. Dieser Tag jährt sich jetzt am 31. August zum 24. Mal. Zu diesem Anlass wird den Royal-Fans für ein paar Stunden eine besondere Ehre zuteil. Welche das ist, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: people.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken