Prinzessin Charlotte: So hat sie ihren 2. Geburtstag gefeiert

Am 2. Mai ist die kleine Tochter von Prinz William und Herzogin Catherine zwei Jahre alt geworden. Mama Kate plaudert jetzt aus, wie die Familie diesen Tag gefeiert hat

1. Mai 2017
Einen Tag vor ihrem zweiten Geburtstag veröffentlicht das Königshaus ein neues Foto von Prinzessin Charlotte. Aufgenommen wurde das zuckersüße Porträt von Herzogin Catherine selbst. 

Prunkvolle Party mit Oma Queen Elizabeth im Buckingham Palace oder eine Feier mit Mama Kate, Papa William und Bruder George im kleinen Kreis? Wie die kleine Prinzessin Charlotte ihren Geburtstag begangen hat, verriet Herzogin Catherine während eines Termins am Tag darauf.

Herzogin Catherine nimmt Geschenke entgegen

Auf einer Farm im britischen Gloucestershire traf Kate mit einigen Grundschülern zusammen. Die hatten den Geburtstag der Mini-Prinzessin natürlich nicht vergessen, wie das britische Boulevardblatt "Hello" berichtet. Stolz überreichten sie der Duchess of Camebridge zwei Präsente für Charlotte: eine selbstgemachte Geburtstagskarte und ein "Paddington, der Bär"-Kuscheltier. Nach dem Treffen verriet Lehrerin Natalie Graham: "Es war so süß! Kate liebte die Karte und das Geschenk und sagte, dass Charlotte die Karte auch lieben werde, weil Peppa Pig darauf abgebildet sei." Pegga Pig ist ein rosa Schweinchen und in Großbritannien eine bekannte Kinderbuch-Figur, die offenbar auch das Herz der kleinen Prinzessin erobert hat. 

Süß! Prinzessin Charlotte singt sich selbst ein Ständchen 

Angesteckt von so viel Herzlichkeit geriet Mama Kate gegenüber den Schülern in Plauderlaune. "Sie erzähle ihnen, dass sie eine kleine Party für Charlotte veranstaltet habe und sie 'Happy Birthday' für sich selbst gesunden hat", gibt Erzieherin Graham einen Einblick in die Feierlichkeiten zu Charlottes Geburtstag. Dass der Dreikäsehoch sich selbst ein Loblied gesungen hat - niedlich! Eine große Sause erwartet die Familie Cambridge hingegen am 20. Mai: An diesem Tag heiratet Pippa Middleton, Kates Schwester, ihren Verlobten James Matthews. Dann werden auch Charlotte und Bruder Prinz George einen großen Auftritt haben: Sie werden ihre Tante und deren Bräutigam als Blumenkinder zum Altar begleiten. 

Modische Minis

Prinzessin Charlotte

Ein aufregender Tag für Prinzessin Charlotte: Am Tag ihrer Einschulung wirkt die 4-Jährige noch etwas verunsichert in ihrer blauen Schuluniform; spielt immer wieder verlegen an ihrem Haarzopf herum. Doch an ihrer Schultasche baumelt auch ein kleines Accessoire, eine Art Glücksbringer – ob sie ihn wohl zum großen Tag von Mama und Papa geschenkt bekommen hat? 
Der rosafarbene Einhorn-Anhänger besteht aus Pailletten und ist ein absoluter Hingucker an Charlottes kleiner Schultasche. Dass sie ein großer Fan der Fantasie-Wesen ist, zeigt sie auch auf einem öffentlichen Termin Anfang des Jahres. 
Stolz hält Prinzessin Charlotte ihre kleine Tasche in Form eines Einhorns vor ihr Blumenkleid. 
Für einen Tag auf See trägt die kleine Prinzessin Charlotte das perfekte Kleid. Ihr dunkelblondes Haar hat sie zu einem Pferdeschwanz gebunden und an ihrem Handgelenk sorgt ein pinkes Armband für einen farblichen Akzent.

38


Unsere Videoempfehlung zu diesem Thema:

Herzogin Catherine + Prinz William

Eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen

Herzogin Catherine und Prinz William
Heute noch verliebt wie damals: Kate und William. Doch wie in so mancher Beziehung gab es auch bei diesem Traumpaar Zweifel und sogar eine Trennung.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals