Jetzt aber schnell, Charlotte!: Diese royale Pinkelpause kam unerwartet

Auch Royals sind nur Menschen: Herzogin Kate musste mit ihrer Tochter in einem Pub absteigen, weil die Kleine auf die Toilette musste

Herzogin Catherine, Prinzessin Charlotte

Die Gäste eines Pubs im Süden Londons staunten sicherlich nicht schlecht, als plötzlich Herzogin Kate, 36, und Prinzessin Charlotte, 3, den Raum betraten. Die beiden besuchten das "Phoenix" im Stadtteil Stockwell, weil das zweite Kind von Kate und Prinz William, 36, dringend auf die Toilette musste, als die beiden gerade durch die Stadt kutschiert wurden. Das möchte die britische "Daily Mail" in Erfahrung gebracht haben.

Prinzessin Charlotte muss aufs Klo

Händchenhaltend habe Herzogin Kate ihre Tochter in den Pub geführt - allerdings erst, nachdem eine unauffällig gekleidete Personenschützerin sich vergewissert hatte, dass keine Gefahr drohe, wie Stammgäste berichten. Charlotte sei in diesem Moment "wie jedes andere kleine Mädchen" gewesen, erklärt eine Frau. Ein andere Kunde scherzt: "Da sieht man mal, dass die Royals wie jede andere Familie sind. Wenn dein Kind aufs Klo muss, dann muss es aufs Klo!"

Herzogin Catherine + Prinz William

So unkonventionell reisen die Royals selten

Herzogin Catherine + Prinz William
Seltener Anblick: Herzogin Catherine und Prinz William fahren traditionell in einer Autorikscha zum Termin.
©Gala

Keine Fotos, bitte!

Bodyguards hätten auch während des Besuches auf das Wohl von Herzogin Kate und ihrer Tochter geachtet, heißt es weiter. Eine Sicherheitsbeamte habe von der Bar aus alles beobachtet, weitere Bodyguards seien vor dem Pub verblieben. Den Gästen habe man allerdings gesagt, dass sie keine Fotos knipsen dürfen, wie ein weiterer Kunde erklärt. Außerdem habe man das Pub-Personal angeblich angewiesen, nicht über den Besuch zu sprechen.

Verwendete Quellen: Daily Mail

Modische Minis

Prinzessin Charlotte

Ein aufregender Tag für Prinzessin Charlotte: Am Tag ihrer Einschulung wirkt die 4-Jährige noch etwas verunsichert in ihrer blauen Schuluniform; spielt immer wieder verlegen an ihrem Haarzopf herum. Doch an ihrer Schultasche baumelt auch ein kleines Accessoire, eine Art Glücksbringer – ob sie ihn wohl zum großen Tag von Mama und Papa geschenkt bekommen hat? 
Der rosafarbene Einhorn-Anhänger besteht aus Pailletten und ist ein absoluter Hingucker an Charlottes kleiner Schultasche. Dass sie ein großer Fan der Fantasie-Wesen ist, zeigt sie auch auf einem öffentlichen Termin Anfang des Jahres. 
Stolz hält Prinzessin Charlotte ihre kleine Tasche in Form eines Einhorns vor ihr Blumenkleid. 
Für einen Tag auf See trägt die kleine Prinzessin Charlotte das perfekte Kleid. Ihr dunkelblondes Haar hat sie zu einem Pferdeschwanz gebunden und an ihrem Handgelenk sorgt ein pinkes Armband für einen farblichen Akzent.

38

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals