Prinzessin Charlotte Herzogin Catherine veröffentlicht neue Fotos


Prinz William und seine Frau, Herzogin Kate, präsentieren auf Twitter ganz private Aufnahmen ihrer sechs Monate alten Tochter

Ach, ist die süß! Seit der Taufe von Prinzessin Charlotte im Juli hielten sich Prinz William, 33, und Herzogin Kate, 33, ihre kleine Familie aus der Öffentlichkeit eher zurück. Nun veröffentlichte das royale Paar jedoch zwei ganz private Aufnahme seines sechs Monate alten Sprösslings auf Twitter. Wie schon ihr Bruder scheint auch Charlotte nur die besten Gene von beiden Elternteilen geerbt zu haben. Im Gegensatz zu Prinz George, 2, sind die Haare der kleinen Prinzessin allerdings brünett, wodurch sie ihrer Mutter Kate noch ähnlicher sieht.

Auf beiden Aufnahmen sitzt Prinzessin Charlotte auf einem grün karierten Stuhl und trägt ein geblümtes Kleidchen mit Rüschenkragen und eine hellrosa Strickjacke. Während sie auf dem einen Foto mit großen blauen Augen in die Ferne starrt, freut sie sich auf dem anderen über ihr Stofftier. Zu den Bildern schrieb das Königshaus: "Der Prinz und die Herzogin hoffen, dass allen diese neuen Fotos von Prinzessin Charlotte genauso gut wie ihnen selbst gefallen."

Catherine selbst fotografierte ihre Tochter

Aufgenommen wurden die herzigen Fotos übrigens mal wieder nicht von einem professionellen Fotografen, sondern von Herzogin Kate persönlich in ihrem Anwesen "Anmer Hall" in Norfolk. Entstanden sind sie "im frühen November".

SpotOnNews

Prinzessin Charlotte


Mehr zum Thema