Prinzessin Charlotte: Ein Modefotograf macht das Taufbild

Die jüngste Windsor, Prinzessin Charlotte, wird mit Sicherheit schon von Kindesbeinen an eine kleine Stilikone werden. Dazu passt, dass ein legendärer Modefotograf für die offiziellen Taufbilder ausgewählt wurde

Prinz George + Prinzessin Charlotte, Mario Testino

Am Sonntag wird Prinzessin Charlotte von Cambridge in einer kleinen Zeremonie auf dem Gelände von Gut Sandringham getauft. Nun wurde bekannt: die offiziellen Taufbilder werden von Mario Testino, 60, angefertigt. Das hat die Pressestelle im Kensington-Palast verschiedenen britischen Medien bestätigt. Der berühmte Modefotograf hat schon in der Vergangenheit viele Fotoaufträge aus dem Hause Windsor bekommen: Er hat bereits Prinz Charles mit seinen Teenager-Söhnen abgelichtet sowie Prinz William und Herzogin Catherine auf ihren offiziellen Verlobungsfotos. Insbesondere hat er jedoch viele Momente der früh verstorbenen Prinzessin Diana fotografiert, darunter ein "Vanity Fair"-Cover mit der Prinzessin im Jahr 1997. Beide sollen befreundet gewesen sein.

2010 standen Prinz William und Herzogin Catherine für ihre offiziellen Verlobungsfotos vor Mario Testinos Kamera. Nun wird auch Prinzessin Charlotte von dem Starfotografen abgelichtet.

Ist es wieder eine kleine durchdachte Geste von Prinz William und seiner Frau Catherine, dass sie diese Nachricht ausgerechnet am 1. Juli durch die Medien gehen lassen, dem Tag, an dem Williams Mutter 54 Jahre alt geworden wäre, hätte sie nicht verfrüht sterben müssen? Immerhin lassen ihre Tochter auch in derselber Kirche taufen, in der Lady Diana Spencer mehr als 50 Jahre zuvor über das Taufbecken gehalten wurde, und geben der Kleinen den Namen Diana mit auf den Weg ins Leben.

Testino hat bekundet, er sei "überwältigt und geehrt", dass die Wahl auf ihn gefallen sei. Er war bereits für die Tauffotos von Prinz George im Oktober 2013 ein heißer Tipp gewesen. Den Job übernahm damals allerdings dann der Fotograf Jason Bell. An Aufträgen mangelt es dem 60-Jährigen dennoch nicht. Vor seiner Kamera standen bereits Models wie Kate Moss und Gisele Bundchen, Pop-Ikonen wie Madonna und Lady Gaga und Schauspielerinnen wie Kate Winslet und Emma Watson. Damit zählt Testino zu einem der einflussreichsten Fotografen unserer Zeit.

Die offizielle Münze der "Royal Mint" zur Feier von Prinzessin Charlottes Taufe am 5. Juli 2015.

Unterdessen hat die "Royal Mint", die britische Münzprägeanstalt, auch das Design der Gedenkmünze zur Taufe der kleinen Prinzessin gezeigt. Die 5-Pfund-Münze wird in Silber und in Gold erhältlich sein. In der Mitte der Münze steht "Zur Feier der Taufe von Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana von Cambridge 2015", am Rand finden sich zwei Harfe spielende Engelchen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals