Prinzessin Charlotte: Catherine nennt sie "temperamentvoll"

Prinzessin Charlotte ist ein niedlicher Wonneproppen. Ihre Mutter Herzogin Catherine enthüllt nun aber, dass die Kleine auch ganz schön temperamentvoll sein kann

Prinzessin Charlotte

So süß, aber so frech!

Prinzessin Charlotte, 1, mag aussehen wie ein kleiner Engel, doch schenkt man einem Bericht der "DailyMail" Glauben, hat die Kleine auch eine sehr lebendige Seite, die Herzogin Catherine und Prinz William auf Trab halt. Kate besuchte nach den Feierlichkeiten der "Trooping the Colour"-Parade einen Gottesdienst, als Glynis Double, die Frau des City's Remembrancers, die Herzogin anschließend in ein Gespräch verwickelte.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615

Prinz George muss auf sie aufpassen

"ich bin selbst Mutter und fragte sie nach ihren Kindern und sagte ihr, was für ein hübsches kleines Ding Prinzessin Charlotte doch wäre", so Glynis Double. Herzogin Catherine entgegnete dann ganz offen und mit einem Augenzwinkern, dass Charlotte zwar sehr süß sei, aber auch eine "ziemlich temperamentvolle Seite" hätte.

Für ihren älteren Sohn Prinz George, 2, hatte Catherine jedoch nur lobende Worte. Er sei entzückend und sie habe die Hoffnung, dass er seine kleine Schwester ein bisschen in Zaum halten könne. Die Herzogin selbst, so Glynis, sei sehr liebenswert, höflich "und sehr, sehr schön" gewesen.

Das glauben wir ihr sofort! Was für eine schrecklich nette Familie...

Modische Minis

Prinzessin Charlotte

Flechtfrisur, Latzhose, Streifenshirt und rosafarbene Sneaker: Prinzessin Charlotte sieht auf den neuesten Bildern, die das Königshaus zum 38. Geburtstag von Prinz William veröffentlicht hat, zuckersüß aus. In ihrem sommerlichen Jeans-Outfit stielt sie ihren Brüdern Prinz George und Prinz Louis - beide im Poloshirt - modisch die Show. Und dabei ist ihr entzückender Look ein richtiges Schnäppchen! 
Charlottes kurze Latzhose ist mit pinken Blumenstickereien, einem Flamingo am Bein und einem Zebra auf der Brust verziert. Darunter trägt die fünfjährige Enkelin von Queen Elizabeth ein schwarz-weiß-gestreiftes T-Shirt. Beides stammt von John Lewis & Partners, einer günstigen britischen Marke. 
Dazu kombiniert Herzogin Catherines Tochter lässige Canvas-Sneaker in Rosa - ebenfalls von John Lewis & Partners und passend zu den Stickereien ihrer Latzhose. Was für ein detailverliebter Look!
Zu ihrem fünften Geburtstag veröffentlicht der Palast neue Fotos von Prinzessin Charlotte. Die Bilder nimmt, wie so oft, Herzogin Catherine höchst persönlich selbst auf und veröffentlicht sie auf dem offiziellen Instagram-Account ihrer Familie.

42

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals