VG-Wort Pixel

Prinzessin Charlotte + Prinz George Süß! So nennen sie Opa Charles

Prinzessin Charlotte, Prinz George
Prinzessin Charlotte, Prinz George
© Getty Images
Niedlich! Jetzt kam heraus, wie Prinzessin Charlotte und Prinz George ihren Großvater Prinz Charles angeblich nennen 

Eure königliche Hoheit? Von wegen! Die Kinder von Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, kümmert es herzliche wenig, wie sie Prinz Charles, 69, laut Protokoll eigentlich anreden müssten. 

Prinzessin Charlotte + Prinz George: Süßer Kosename für Prinz Charles

Stattdessen haben sich Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz George, 5, die beiden älteren Kinder von William und Kate, dazu entschlossen, ihren Großvater anders zu nennen. "Opa Wales" soll der süße Spitzname für den Herzogin von Wales lauten. 

Ein niedlicher Kosename, der nicht nur Prinz Charles, sondern sogar die Queen amüsieren dürfte. Sie nannte ihren Großvater King George V. nämlich "Opa England". In seiner Opa-Rolle geht der Thronfolger, der bald seinen 70. Geburtstag feiert, vollends auf. "Es ist großartig, sie zu ermutigen und immer wieder ihr Interesse zu wecken", schwärmte er von den Mini-Royals. 

Auch Queen Elizabeth hat ihren Spitznamen

Doch nicht nur Prinz Charles hat einen besonderen Kosenamen von ihrem Urenkel Klein George verpasst bekommen. Statt die Königin mit "Eure Majestät" anzusprechen sagt er ganz einfach "Gan-Gan". Das Geheimnis um den süßen Spitznamen für die Regentin verrät Herzogin Catherine in der Dokumentation "Our Queen At Ninety", die an Ostern anlässlich des 90. Geburtstages der Queen im britischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Verwendete Quellen: Daily Mail, Our Queen At Ninety

lsc Gala

>> Alle Bilder und Artikel rund um Prinz Charles' 70. Geburtstag


Mehr zum Thema