Prinzessin Charlotte + Prinz George: Süß! So nennen sie Opa Charles

Niedlich! Jetzt kam heraus, wie Prinzessin Charlotte und Prinz George ihren Großvater Prinz Charles angeblich nennen 

Prinzessin Charlotte, Prinz George

Eure königliche Hoheit? Von wegen! Die Kinder von Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, kümmert es herzliche wenig, wie sie Prinz Charles, 69, laut Protokoll eigentlich anreden müssten. 

Prinzessin Charlotte + Prinz George: Süßer Kosename für Prinz Charles

Stattdessen haben sich Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz George, 5, die beiden älteren Kinder von William und Kate, dazu entschlossen, ihren Großvater anders zu nennen. "Opa Wales" soll der süße Spitzname für den Herzogin von Wales lauten. 

Queen Elizabeth

So emotional zeigt sich die Queen am "Remembrance Day"

Queen Elisabeth
Queen Elizabeth kann ihre Gefühle nicht mehr verbergen und vergießt am Remembrance Day sogar eine Träne.
©Gala

Prinz Charles

Sein Lieblingsenkelkind ist ...

Prinz Charles

Ein niedlicher Kosename, der nicht nur Prinz Charles, sondern sogar die Queen amüsieren dürfte. Sie nannte ihren Großvater King George V. nämlich "Opa England". In seiner Opa-Rolle geht der Thronfolger, der bald seinen 70. Geburtstag feiert, vollends auf. "Es ist großartig, sie zu ermutigen und immer wieder ihr Interesse zu wecken", schwärmte er von den Mini-Royals. 

Es gibt da etwas, das ihn stört ...

Prinz William spricht über das Familienleben mit Vater Charles

Prinz William spricht: Prinz Charles soll mehr Zeit mit seinen Enkelkindern verbringen

Auch Queen Elizabeth hat ihren Spitznamen

Doch nicht nur Prinz Charles hat einen besonderen Kosenamen von ihrem Urenkel Klein George verpasst bekommen. Statt die Königin mit "Eure Majestät" anzusprechen sagt er ganz einfach "Gan-Gan". Das Geheimnis um den süßen Spitznamen für die Regentin verrät Herzogin Catherine in der Dokumentation "Our Queen At Ninety", die an Ostern anlässlich des 90. Geburtstages der Queen im britischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Royales Familienalbum

Die kleinen Windsors

Lady Diana Spencer, die spätere Prinzessin von Wales, trägt im Winter 1968 einen warmen Wintermantel, als dieses Foto der damals Siebenjährigen entsteht. Die Haare und die Gesichtsform ähneln stark Prinzessin Charlotte, ihrer Enkeltochter. Das finden zumindest die Diana-Fans beim Vergleich der Bilder.
Oder muss man sogar noch viel weiter zurückgehen in der Ahnentafel und den Vergleich anstellen zwischen Prinzessin Charlotte und ihrer Ururgroßmutter, der späteren Königin Elizabeth (Queen Mum)?
Prinzessin Elizabeth, die heutige Queen, und ihre Schwester Prinzessin Margret posieren 1933 gemeinsam für ein Bild. Elizabeth ist sieben, ihre Schwester drei Jahre alt.
Eine Generation später, um 1953, sieht man ähnliche Locken und eine fröhliche Prinzessin Anne.

27

Verwendete Quellen: Daily Mail, Our Queen At Ninety

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals