VG-Wort Pixel

Prinzessin Charlotte + Prinz George Rückblick auf ihre royalen Geburtstage

Prinzessin Charlotte und Prinz George
Prinzessin Charlotte und Prinz George
© Getty Images
Geburtstagspartys sind für Kinder ein großer Spaß - das gilt auch für kleine Royals. GALA gibt einen Überblick darüber, wie Prinzessin Charlotte und Prinz George ihre bisherigen Ehrentage gefeiert haben

Happy Birthday, Prinzessin Charlotte! Die Tochter von Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 37, hat am Donnerstag (2. Mai) ihren vierten Geburtstag gefeiert. Auch Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, gratulierten der kleinen Prinzessin, während sie selbst auf die Geburt ihres ersten Kindes warteten. Doch wie genau feiern die Mini-Royals eigentlich ihren Ehrentag? GALA gibt einen Überblick über die Details der bisherigen Geburtstagspartys von Prinz George und Prinzessin Charlotte.

An seinem ersten Geburtstag unternimmt Prinz George erste Gehversuche.
An seinem ersten Geburtstag unternimmt Prinz George erste Gehversuche.
© Getty Images

Erster Geburtstag Prinz George

An Prinz Georges erstem Geburtstag am 22. Juli 2014 gaben Kate und William im Kensington-Palast am Nachmittag um drei Uhr eine kleine Feier im engeren Familien- und Freundeskreis. Geladen waren neben Georges Großeltern Michael, 69, und Carole Middleton, 64, auch sein Taufpate Jamie Lowther-Pinkerton, 59, der früher Privatsekretär des Herzogspaars von Cambridge war und zu Georges Geburtstagsparty laut "Mirror" mit einem bunt eingepackten Geschenk kam, sowie Kates Geschwister James Middleton, 32, und Pippa Middleton, 35, und Williams Cousine Zara Tindall, 37, mit Ehemann Mike Tindall, 40. Ehrengast war Georges Uroma Queen Elizabeth, 92, die eine Stunde nach Beginn der Party in einem grünen Bentley angekommen sein soll. Da Prinz Philip, 97, nicht habe mitfahren können, hätten William und Kate Klein-George schon am Vormittag zum Buckingham-Palast gebracht, damit er auch seinen Urgroßvater an seinem großen Tag sehen konnte. 

Wie zu Geburtstagen üblich veröffentlichten Herzogin Catherine und Prinz William süße neue Bilder vom Nachwuchs. Die Aufnahmen entstanden kurz vor Georges Ehrentag im Londoner Natural History Museum und zeigen den kleinen Prinzen bei seinen ersten Gehversuchen.

Zweiter Geburtstag Prinz George

Als Prinz George zwei Jahre alt wurde, waren William und Kate bereits in ihr neues Zuhause Anmer Hall in Norfolk gezogen, sodass die Feierlichkeiten dort stattfanden. Neben engen Familienmitgliedern war diesmal auch eine Handvoll Kinder geladen, Prinz Georges Ehrentag zu zelebrieren. Die Geburtstagssause soll etwa anderthalb Stunden gedauert haben. Auch Prinz Philip soll diesmal als Überraschungsgast gekommen sein.

Dritter Geburtstag Prinz George

Herzogin Catherine und Prinz William verzückten Royal-Fans an Prinz Georges drittem Geburtstag mit neuen Fotos von ihrem Spross. Auf einem der Bilder sitzt der Dreijährige auf einer Picknickdecke und füttert den Familienhund Lupo mit Eiscreme.

Der dreijährige Prinz George gibt Familienhund Lupo etwas von seinem Eis ab.
Der dreijährige Prinz George gibt Familienhund Lupo etwas von seinem Eis ab.
© Dana Press

Vierter Geburtstag Prinz George

Anlässlich seines vierten Geburtstags veröffentlichte das britische Königshaus ein neues offizielles Porträt von Prinz George. Fröhlich lacht der kleine Mann in die Kamera. Seine Eltern Prinz William und Herzogin Catherine seien erfreut, "dieses wunderschöne Bild zu teilen", so der Kensington-Palast auf Twitter. "Sie möchten sich gern bei allen für die freundlichen Botschaften bedanken, die sie erhalten haben."

An seinem vierten Geburtstag veröffentlicht der Palast ein neues Porträt von Prinz George.
An seinem vierten Geburtstag veröffentlicht der Palast ein neues Porträt von Prinz George.
© Dana Press

Gefeiert wurde im kleinen Kreis, hieß es - vermutlich nachträglich, denn zum Zeitpunkt des Geburtstags selbst waren William und Kate mit den Kindern George und Charlotte gerade für einen fünftägigen Staatsbesuch in Polen und Deutschland. Der vierte Geburtstag markierte für Prinz George einen Meilenstein: Im September 2017 wurde der Kleine eingeschult.

Fünfter Geburtstag Prinz George

Auch an Prinz Georges fünften Geburtstag bedankten sich Herzogin Catherine und Prinz William, die mittlerweile dreifache Eltern sind, mit einem neuen Foto und einem Posting auf Twitter bei ihren Fans für die Glückwünsche. Ihr ältester Spross durfte sich an seinem Ehrentag über ein ganz besonderes Geschenk freuen.

Erster Geburtstag Prinzessin Charlotte

Am 2. Mai 2016 feierte Prinzessin Charlotte ihren ersten Geburtstag mit einer kleinen Party auf Anmer Hall, zusammen mit ihren Eltern und ihren Geschwistern sowie den Großeltern Prinz Charles, 70, und Carole und Michael Middleton. Der Palast veröffentlichte zur Feier des Tages neue zuckersüße Aufnahmen der kleinen Prinzessin. Eins der Bilder zeigt, wie Charlotte im Garten des Anwesens in Norfolk mit einem Lauflernwagen spielt.

Die einjährige Prinzessin Charlotte übt im Garten mit einem Lauflernwagen.
Die einjährige Prinzessin Charlotte übt im Garten mit einem Lauflernwagen.
© HRH The Duchess of Cambridge / Dana Press

Zweiter Geburtstag Prinzessin Charlotte

Auch anlässlich Charlottes zweiten Geburtstag twitterte der Kensington-Palast aktuelle Bilder der Urenkelin von Queen Elizabeth. Auf den Auslöser hatte Mama Kate selbst gedrückt. "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich sehr, ein neues Foto von Prinzessin Charlotte zu teilen, um ihren zweiten Geburtstag zu feiern."

Dritter Geburtstag Prinzessin Charlotte

Kurz vor ihrem dritten Geburtstag wird Prinzessin Charlotte eine große Schwester: Am 23. April 2018 erblickte Kates und Williams drittes Kind Prinz Louis das Licht der Welt. Mit einem neugeborenen Baby im Haus dürfte es daher Anfang Mai eine ruhigere Feier für Geburtstagskind Charlotte gewesen sein. Royal-Fans freuten sich wie jedes Jahr über aktuelle Bilder der kleinen Prinzessin. "Wir wünschen Prinzessin Charlotte alles Gute zu ihrem dritten Geburtstag", twitterte der Kensington-Palast zu einem neuen Foto. "Danke für all eure liebenswerten Nachrichten."

Wenige Tage nach ihrem Geburtstag hat Charlotte einen großen Moment: Bei der royalen Traumhochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai 2018 trat die Dreijährige als niedliches Blumenmädchen auf.

Vierter Geburtstag Prinzessin Charlotte

Auch anlässlich ihres vierten Geburtstags teilten Herzogin Catherine und Prinz William auf Twitter neue Aufnahmen von Prinzessin Charlotte.

Papa William verriet zudem kurz vor dem Geburtstag seiner Tochter, dass er eine "wilde" Party erwarte. Demnach habe Prinzessin Charlotte ihren vierten Ehrentag mit vielen Freunden feiern können. 

Prinzessin Charlotte

Verwendete Quellen:Mirror, Twitter

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken