Prinzessin Charlotte + Prinz George: Rückblick auf ihre royalen Geburtstage

Geburtstagspartys sind für Kinder ein großer Spaß - das gilt auch für kleine Royals. GALA gibt einen Überblick darüber, wie Prinzessin Charlotte und Prinz George ihre bisherigen Ehrentage gefeiert haben

Prinzessin Charlotte und Prinz George

Happy Birthday, Prinzessin Charlotte! Die Tochter von Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 37, hat am Donnerstag (2. Mai) ihren vierten Geburtstag gefeiert. Auch Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, gratulierten der kleinen Prinzessin, während sie selbst auf die Geburt ihres ersten Kindes warteten. Doch wie genau feiern die Mini-Royals eigentlich ihren Ehrentag? GALA gibt einen Überblick über die Details der bisherigen Geburtstagspartys von Prinz George und Prinzessin Charlotte.

An seinem ersten Geburtstag unternimmt Prinz George erste Gehversuche.

Erster Geburtstag Prinz George

An Prinz Georges erstem Geburtstag am 22. Juli 2014 gaben Kate und William im Kensington-Palast am Nachmittag um drei Uhr eine kleine Feier im engeren Familien- und Freundeskreis. Geladen waren neben Georges Großeltern Michael, 69, und Carole Middleton, 64, auch sein Taufpate Jamie Lowther-Pinkerton, 59, der früher Privatsekretär des Herzogspaars von Cambridge war und zu Georges Geburtstagsparty laut "Mirror" mit einem bunt eingepackten Geschenk kam, sowie Kates Geschwister James Middleton, 32, und Pippa Middleton, 35, und Williams Cousine Zara Tindall, 37, mit Ehemann Mike Tindall, 40. Ehrengast war Georges Uroma Queen Elizabeth, 92, die eine Stunde nach Beginn der Party in einem grünen Bentley angekommen sein soll. Da Prinz Philip, 97, nicht habe mitfahren können, hätten William und Kate Klein-George schon am Vormittag zum Buckingham-Palast gebracht, damit er auch seinen Urgroßvater an seinem großen Tag sehen konnte. 

Wie zu Geburtstagen üblich veröffentlichten Herzogin Catherine und Prinz William süße neue Bilder vom Nachwuchs. Die Aufnahmen entstanden kurz vor Georges Ehrentag im Londoner Natural History Museum und zeigen den kleinen Prinzen bei seinen ersten Gehversuchen.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.
8. August 2019  Und was macht man da vor lauter Langeweile? Den Reportern und Gästen die Zunge rausstrecken, findet Frechdachs Charlotte. 
8. August 2019  Was Mama Catherine davon hält, kann man gut an ihrem Gesicht ablesen.

225

Zweiter Geburtstag Prinz George

Als Prinz George zwei Jahre alt wurde, waren William und Kate bereits in ihr neues Zuhause Anmer Hall in Norfolk gezogen, sodass die Feierlichkeiten dort stattfanden. Neben engen Familienmitgliedern war diesmal auch eine Handvoll Kinder geladen, Prinz Georges Ehrentag zu zelebrieren. Die Geburtstagssause soll etwa anderthalb Stunden gedauert haben. Auch Prinz Philip soll diesmal als Überraschungsgast gekommen sein.

Dritter Geburtstag Prinz George

Herzogin Catherine und Prinz William verzückten Royal-Fans an Prinz Georges drittem Geburtstag mit neuen Fotos von ihrem Spross. Auf einem der Bilder sitzt der Dreijährige auf einer Picknickdecke und füttert den Familienhund Lupo mit Eiscreme.

Der dreijährige Prinz George gibt Familienhund Lupo etwas von seinem Eis ab.

Vierter Geburtstag Prinz George

Anlässlich seines vierten Geburtstags veröffentlichte das britische Königshaus ein neues offizielles Porträt von Prinz George. Fröhlich lacht der kleine Mann in die Kamera. Seine Eltern Prinz William und Herzogin Catherine seien erfreut, "dieses wunderschöne Bild zu teilen", so der Kensington-Palast auf Twitter. "Sie möchten sich gern bei allen für die freundlichen Botschaften bedanken, die sie erhalten haben."

An seinem vierten Geburtstag veröffentlicht der Palast ein neues Porträt von Prinz George.

Gefeiert wurde im kleinen Kreis, hieß es - vermutlich nachträglich, denn zum Zeitpunkt des Geburtstags selbst waren William und Kate mit den Kindern George und Charlotte gerade für einen fünftägigen Staatsbesuch in Polen und Deutschland. Der vierte Geburtstag markierte für Prinz George einen Meilenstein: Im September 2017 wurde der Kleine eingeschult.

Herzogin Catherine

Einschulung verpasst! Sie ist tieftraurig

Herzogin Catherine

Fünfter Geburtstag Prinz George

Auch an Prinz Georges fünften Geburtstag bedankten sich Herzogin Catherine und Prinz William, die mittlerweile dreifache Eltern sind, mit einem neuen Foto und einem Posting auf Twitter bei ihren Fans für die Glückwünsche. Ihr ältester Spross durfte sich an seinem Ehrentag über ein ganz besonderes Geschenk freuen.

Erster Geburtstag Prinzessin Charlotte

Am 2. Mai 2016 feierte Prinzessin Charlotte ihren ersten Geburtstag mit einer kleinen Party auf Anmer Hall, zusammen mit ihren Eltern und ihren Geschwistern sowie den Großeltern Prinz Charles, 70, und Carole und Michael Middleton. Der Palast veröffentlichte zur Feier des Tages neue zuckersüße Aufnahmen der kleinen Prinzessin. Eins der Bilder zeigt, wie Charlotte im Garten des Anwesens in Norfolk mit einem Lauflernwagen spielt.

Die einjährige Prinzessin Charlotte übt im Garten mit einem Lauflernwagen.

Zweiter Geburtstag Prinzessin Charlotte

Auch anlässlich Charlottes zweiten Geburtstag twitterte der Kensington-Palast aktuelle Bilder der Urenkelin von Queen Elizabeth. Auf den Auslöser hatte Mama Kate selbst gedrückt. "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich sehr, ein neues Foto von Prinzessin Charlotte zu teilen, um ihren zweiten Geburtstag zu feiern."

Dritter Geburtstag Prinzessin Charlotte

Kurz vor ihrem dritten Geburtstag wird Prinzessin Charlotte eine große Schwester: Am 23. April 2018 erblickte Kates und Williams drittes Kind Prinz Louis das Licht der Welt. Mit einem neugeborenen Baby im Haus dürfte es daher Anfang Mai eine ruhigere Feier für Geburtstagskind Charlotte gewesen sein. Royal-Fans freuten sich wie jedes Jahr über aktuelle Bilder der kleinen Prinzessin. "Wir wünschen Prinzessin Charlotte alles Gute zu ihrem dritten Geburtstag", twitterte der Kensington-Palast zu einem neuen Foto. "Danke für all eure liebenswerten Nachrichten."

Wenige Tage nach ihrem Geburtstag hat Charlotte einen großen Moment: Bei der royalen Traumhochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai 2018 trat die Dreijährige als niedliches Blumenmädchen auf.

Charlotte, George, Louis & Co.

Sie werden die Spielkameraden von Baby Sussex

Die Kinder von Prinz William und Herzogin Catherine  Prinzessin Charlotte und Prinz George freuen sich sicher schon darauf, ihre zukünftige Cousine oder ihren Cousin an die Hand zu nehmen. Und der kleine Prinz Louis wird nur ein Jahr älter sein als das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan - ein idealer Altersunterschied, um gemeinsam die Welt zu entdecken.
Die Kinder von Sophie Ellis-Bextor  Die britische Sängerin Sophie Ellis-Bextor ist mit Herzogin Meghan befreundet, seit die beiden sich 2015 in Istanbul kennenlernten. Die "Murder on the Dancefloor"-Interpretin ist selbst erst Anfang 2019 erneut Mama geworden: Nach ihren vier Söhnen Sonny, 13, Kit, 9, Ray, 5, und Jesse, 3, ist das fünfte Kind wieder ein Junge. Da sie nur etwa fünf Monate Altersunterschied trennen, werden der kleine Mickey Jones und der Sohn von Harry und Meghan sicher süße Spielkameraden.
Alexis Olympia Ohanian  Serena Williams ist eine enge Freundin von Herzogin Meghan. Die Tennisspielerin hat mit ihrem Mann, dem Reddit-Gründer Alexis Ohanian, eine kleine Tochter. Treffen sich Serena und Meghan, werden ihre Kids Alexis Olympia und Baby Sussex bestimmt tolle Playdates haben.
Lena und Mia Tindall  Prinz Harrys Cousine Zara Tindall und ihr Eheman Mike haben zwei süße Töchter, die mit Baby Sussex spielen können:  Lena und Mia Tindall.

12

Vierter Geburtstag Prinzessin Charlotte

Auch anlässlich ihres vierten Geburtstags teilten Herzogin Catherine und Prinz William auf Twitter neue Aufnahmen von Prinzessin Charlotte.

Papa William verriet zudem kurz vor dem Geburtstag seiner Tochter, dass er eine "wilde" Party erwarte. Demnach habe Prinzessin Charlotte ihren vierten Ehrentag mit vielen Freunden feiern können. 

Happy Birthday

Prinzessin Charlotte feiert ihren vierten Geburtstag

Prinzessin Charlotte
Vielleicht gibt es ja ein ganz besonderes Geschenk für Prinzessin Charlotte. Denn schließlich erwartet Prinz Harry, Charlottes Onkel, sein ersten Kind und mit der Geburt von Baby Sussex wird die Vierjährige dann sicher eine stolze Cousine sein.
©Gala

Verwendete Quellen: Mirror, Twitter

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals