Prinzessin Beatrice: Sie spricht über ihre quälenden Mobbing-Erfahrungen

In der Vergangenheit musste Prinzessin Beatrice einiges an Häme einstecken. Nun spricht sie über ihre Mobbing-Erfahrungen bei der Netzkonferenz "Web Summit" in Lissabon  

Prinzessin Beatrice spricht über persönliche Mobbing-Erfahrung und Cyber-Mobbing bei der Netzkonferenz "Web Summit" 2018 in Lissabon

Mutig, mutig! Prinzessin Beatrice, 30, spricht bei einem Panel-Talk über ihre Erfahrungen mit Online-Mobbing. Im Rahmen der Netzkonferenz "Web Summit" in Lissabon ist die Enkelin der Queen am Mittwoch (7. November) zu einer öffentlichen Diskussionsrunde eingeladen worden. Im Gespräch mit Moderatorin Belinda Goldsmith sagt sie, dass sie anderen Betroffenen Mut machen möchte und verrät weitere private Details.

Prinzessin Beatrice: "Ich habe viel durchgemacht"

Wie muss es sich angefühlt haben, von allen Seiten hämische Kommentare über das eigene Outfit oder die Figur zu hören? An der Hochzeit von Herzogin Catherine, 36, und Prinz William, 36, im April 2011 wurden die heute 30-Jährige und ihre Schwester, Prinzessin Eugenie, 28, Opfer fieser Mobbing-Attacken. Besonders Modekritiker verspotteten die Schwestern für die Wahl ihrer Outfits. Im Frühjahr 2018 erzählt Beatrice in einem "Vouge"-Interview, wie sie versucht hat, mit der Situation umzugehen: "Wenn alle anderen sagen, man sehe lächerlich aus, muss man einen großen Sinn für Humor haben." Die damalige Zeit bezeichnet sie heute als "große Herausforderung" und gesteht, dass sie viel durchgemacht habe. Ihre Mutter, Sarah Ferguson, 59, war zu dieser Zeit eine ihrer wichtigsten Bezugspersonen und immer für sie da.

Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie mit ihren Aufsehen erregenden Outfits bei Herzogin Catherine und Prinz Williams Hochzeit 2011

Die Queen und Fergie: wichtigste Frauen in Beatrices Leben

Beatrice ist ein Familienmensch und hat ein sehr enges Verhältnis zu den Mitgliedern der royalen Verwandtschaft. Gegenüber "Hello!" sagte sie einst: "Ich habe zwei Vorbilder, meine Mutter und meine Großmutter. Beide sind beeindruckende Frauen. Ich denke, weibliche Vorbilder sind unglaublich wichtig und ich bin sehr glücklich, dass ich mit diesen beiden unglaublichen Frauen verwandt bin." Heute möchte die Enkelin der Queen ebenfalls ein Vorbild für andere sein und spricht daher ganz offen über ihre damaligen Mobbing-Erlebnisse. Sie möchte Mut machen und die hilfreichen Tipps, die sie von ihrer Mutter bekommen hat, an andere Betroffene weitergeben.

Royale Looks

Der Style der Windsor-Ladys

Lady Amelia Windsor trägt das It-Piece dieses Sommers: ein weißes Leinenkleid mit schicken Spitzen-Applikationen. Die gewickelten Träger werten das schlichte Dress optisch auf – der schmale Taillenbund zaubert der 24-Jährigen eine schöne Silhouette. Gepaart mit ihrem gebräunten Teint ist dies der perfekte Look für warme Sommertage.
Beim Empfang von Emmanuel Macron in London zeigte sich Herzogin Camilla von ihrer elegantesten Seite: Ein dunkelblaues Spitzenkleid kombiniert sie zu Hut, Perlenkette, Lederhandschuhen und Chanel-Pumps. Très chic!
Normalerweise eröffnet Queen Elizabeth an Tag eins die Rennwoche "Royal Ascot". Doch dieses Jahr ist alles anders. Aufgrund der Corona-Pandemie findet das legendäre Pferderennen - wo die Styles der VIPs und Royals interessanter sind, als der Sport selbst - ohne Zuschauer statt. Ein bisschen royale Stilluft können Fans dennoch schnuppern.  Queen-Nichte Zara Tindall und ihr Mann Mike Tindall haben sich für ihr Live-Videointerview mit dem britischen Sender ITV Racing mächtig in Schale geworfen. Im heimischen Garten posieren sie im blauen Maxikleid und hellgrauen Anzug - selbstverständlich mit passender Kopfbedeckung. Zaras Facinator stammt wie sooft von der Londoner Designerin Juliette Botterill, ihr Kleid ist von "Beulah London" und ihre dunkelblauen Heels vom Luxus-Schuhlabel "Emmy London".
Einen britischen Royal im Schlafanzug sieht man nicht alle Tage. Lady Kitty Spencer zeigt auf Instagram, wie glamourös so ein Look sein kann. Die Nichte von Prinzessin Diana (†) trägt einen lilafarbenen Seiden-Pyjama mit weißen Nähten und dazu eine Diamanthalskette vom Luxuslabel Bulgari. Mit dieser Kette macht das britische It-Girl und Markenbotschafterin des Labels auf eine wichtige Aktion aufmerksam.

110

Verwendete Quellen: Hello!, Twitter, Britische Vouge

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals