VG-Wort Pixel

Prinzessin Beatrice + Edoardo Mapelli Mozzi Das Baby ist da!

Bei der Hochzeit von Prinz Jean-Christophe Napoleon
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi sind Eltern eines kleinen Mädchen geworden.
Mehr
Schöne Neuigkeiten aus England: Prinzessin Beatrice von York ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Prinzessin Beatrice, 33, und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi, 38, sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das Paar begrüßte eine Tochter. Das teilte das britische Königshaus nun via Twitter mit. 

"Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi freuen sich, die sichere Ankunft ihrer Tochter am Samstag, 18. September 2021, um 23.42 Uhr im Chelsea and Westminster Hospital in London bekannt zu geben," heißt es in dem Statement.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi sind Eltern geworden

Nur Minuten später meldet sich die frisch gebackene Mutter selbst auf Twitter zu Wort. Prinzessin Beatrice schreibt: "Wir freuen uns sehr über die Nachricht von der sicheren Ankunft unserer Tochter am Samstag, den 18. September 2021, um 23.42 Uhr, im Chelsea and Westminster Hospital in London. Vielen Dank an das Hebammenteam und alle Mitarbeiter des Krankenhauses für die wunderbare Betreuung."

Das kleine Mädchen wiege rund 6 Pfund, wird verraten. Großeltern und Urgroßeltern des Babys seien erfreut über die wunderbare Nachricht. "Ihrer Königlichen Hoheit und ihrem Kind geht es gut, und das Paar freut sich darauf, seine Tochter ihrem großen Bruder Christopher Woolf vorzustellen." Das klingt nach perfektem Patchwork-Glück. Der fünfjährige Wolfie stammt aus der Beziehung Edoardos mit der amerikanischen Architektin Dara Huang, 38, und hat sich bereits in das Herz seiner royalen Stiefmutter geschlichen. Nun darf der Kleine endlich ein süßes Schwesterchen in die Arme schließen.

Das Baby-Geschlecht blieb bis zur Geburt ein Geheimnis

Im Mai 2021 gaben Prinzessin Beatrice und der Immobilienentwickler Edoardo die Schwangerschaft der 33-Jährigen bekannt. Auf dem offiziellen Twitter- und Instagram-Account vermeldete der Palast die freudigen Neuigkeiten. "Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi freuen sich sehr, mitteilen zu können, dass sie im Herbst dieses Jahres ein Baby erwarten. Die Königin wurde informiert und beide Familien freuen sich über die Neuigkeiten", hieß es damals. 

Sie heirateten 2020

Am 17. Juli 2020 gaben sich die Prinzessin von York und der Bauträger im St. James-Palast das Ja-Wort. Beatrice und Edoardo kennen sich seit ihrer Kindheit und sind seit 2018 ein Paar. Im September 2019 hielt der Brite in Italien um die Hand der Prinzessin an. Mit der Geburt ihres ersten Kindes ist das Familienglück von Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapello Mozzi nun perfekt!

Verwendete Quellen: twitter.com, instagram.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken