Prinzessin Beatrice: Teurer Urlaubsmarathon

Prinzessin Beatrice von York reist mit Vorliebe um die Welt. Jetzt ist bekannt geworden, wie viel der Spaß eigentlich kostet

Ob Strandurlaub in der Karibik, Formel-1-Rennen in Abu Dhabi oder Partys mit Schwester Eugenie in New York - Prinzessin Beatrice von York liebt es, um die Welt zu jetten. Wie viel der Spaß eigentlich kostet, ist jetzt enthüllt worden.

Partyprinzessin im Dauerurlaub

"Dailymail.co.uk" hat mithilfe einer Reiseagentur ausgerechnet, dass der britische Adelsspross für seine Trips ins Ausland allein in diesem Jahr etwa 300.000 Pfund ausgegeben haben soll. Das sind umgerechnet mehr als 400.000 Euro. 15 Reisen habe die Enkelin der Queen 2015 bisher getätigt. Und das Jahr ist noch nicht vorbei.

Britische Royals

Gemeinsam posten sie ein Video und bedanken sich

Herzogin Camilla, Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz Charles, Prinzessin Anne, Gräfin Sophie und Prinzessin Alexandra grüßen per Video, die Queen per Audio-Spur.
Selten haben wir so viele Mitglieder der britischen Royals sich gemeinsam für eine Sache einsetzen gesehen, für den "International Nurse Day" tun sich Herzogin Camilla, Prinz William, Herzogin Catherine und Co. jetzt gerne zusammen.
©Gala

Die 27-Jährige sei innerhalb von zehn Monaten auf so viele Flüge gekommen wie der durchschnittliche britische Reisende in seinem ganzen Leben.

Urlaubsgrüße der Stars

Diese Bilder machen neidisch

Mit diesem schönen Urlaubsfoto gratuliert Frederick Lau seiner Annika zum 41. Geburtstag. Die Bräune und Sonnenstrahlen scheine aber bereits wieder verblasst: Annika zeigt auf Instagram ihren Geburtstagsalltag - Mit Stofftiersuche, Haushalt und ungeschminkt. "Bisher perfekter Geburtstag", schreibt Annika Lau. Solch eine Urlaubserinnerung vom Ehemann ist da noch das i-Tüpfelchen.
Raúl Richter steht in Dubai am Strand
Michael Douglas sendet Grüße aus Kolumbien
1. März 2020  "Dafür hat es sich gelohnt, um 5 Uhr morgens für eine Wanderung aufzustehen." Vor der traumhaften Kulisse des südafrikanischenTafelbergs reißt "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev die Arme überglücklich in die Höhe.

103

Der unglaubliche Urlaubsmarathon begann im vergangenen Jahr, kurz nachdem die Adlige ein Praktikum bei "Sony Entertainment" in London absolviert hatte, bei dem sie umgerechnet knapp 27.000 Euro verdient haben soll. Im April dieses Jahres hatte sich Prinzessin Beatrice zwischenzeitlich wieder auf ihre royalen Pflichten besonnen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals