Prinzessin Beatrice: Straffes Sportprogramm

Prinzessin Beatrice ist nicht nur sehr sportlich - sondern auch sehr diszipliniert, wie jetzt ihre Personal Trainerin verraten hat

Prinzessin Beatrice entwickelt sich zu einem Fitness-Junkie: Drei- bis fünfmal die Woche quält sich die 25-Jährige, um einen schlanken und durchtrainierten Körper zu haben. Auf dem Trainingsplan der Nummer Sechs in der britischen Thronfolge stehen Boxen, "TRX"-Training und Laufen, wie ihre Personal Trainerin Nadya Fairweather jetzt "express.co.uk" verriet.

Auslöser für den Fitnesswahn der Prinzessin seien Fotos gewesen, die 2009 in den Umlauf kamen. Auf den Bildern sah man Prinzessin Beatrice, die zu dem Zeitpunkt deutlich mit Babyspeck zu kämpfen hatte, in einem mehr als unvorteilhaften Bikini. "Warum habe ich das Ding nur angezogen?!", fragte sich Beatrice hinterher in diversen Interviews. Und ging ihre Problemzonen offensiv an, indem sie sich bei Nadya Fairweather anmeldete. Nach den ersten Stunden mit ihrer Trainerin ist Beatrice offensichtlich auf den Geschmack gekommen: Sie lief 2010 als erstes Mitglied des britischen Königshaus den "London Marathon" mit, zwei Jahre später erklomm sie den Mont Blanc.

Cooler Move

Prinz Charles gibt die Ghetto-Faust

Prinz Charles
Ghetto-Faust statt Handschlag: Ganz lässig begrüßt Prinz Charles bei seinem Besuch in Cornwall einen royalen Fan per Faustschlag.
©Gala

"Beatrice ist sehr guter Form", attestiert ihr ihre Trainerin heute. Noch dazu sei die Prinzessin ihre Vorzeigekundin. Denn: "Sie trainiert sehr viel zwischen unseren Terminen, sie nimmt ihre Übungen Ernst und geht mit mir bei jedem Wetter raus, ohne sich zu beschweren". Einmal die Woche trainiert Beatrice für eine Stunde lang mit Fairweather - vorausgesetzt, beide sind in London.

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

"Tolles Training heute", schreibt Jenny Elvers zu diesem sportlichen Schnappschuss auf Instagram. Die Schauspielerin macht ohne Frage eine gute Figur an der Poledance-Stange. 
Moderatorin Katja Burkard steht Kopf: Aus ihrem Osterurlaub im chinesischen Hainan postet die Blondine dieses sportliche Foto, das auf Instagram für Diskussionen sorgt. Wie schafft Katja es nur, dass ihr Kleid dort bleibt, wo es hingehört? Sie selbst kommentiert auf die Frage eines Fans, ob das Kleid angeklebt sei: "Nein! Ist ein Jumpsuit und klebt wegen der Hitze" - ob das nur eine ironische Reaktion ihrerseits ist, bleibt jedoch ein wenig offen.
Die Victoria's-Secret-Engel Jasmine Tookes, Alessandra Ambrosio und Shanina Shaik kommen beim Pilates so richtig ins Schwitzen. Was nach dem Workout keinesfalls fehlen darf? Natürlich ein stylisches Selfie vor dem Spiegel. 
Model Bar Refaeli teilt gerne Fotos ihres knallharten Trainingsprogramms. Wer so einen Körper haben will, muss eben auch viel dafür tun.

492

Am liebsten gehe sie mit Beatrice in einen Park. "Londoner verbringen zu viel Zeit drinnen", findet Nadya Fairweather. Sie nimmt kleinere Gewichte, Medizinbälle und das "TRX"-System zu Hilfe - bei dem Training, das mit Bändern ausgeübt wird, wird der eigene Körper zu einem Gewicht, das die Übungen noch anspruchsvoller macht. Die Bänder wickelt Fairweather um Äste oder Zaunstangen, wenn sie und die Prinzessin an der frischen Luft trainieren. Außerdem geht Beatrice regelmäßig laufen und absolviert Box-Übungen.

Was ihrer Meinung nach noch zu dem dauerhaften Trainingserfolg von Beatrice beigetragen hat, sei die Tatsache, dass sich die Prinzessin sehr gesund und ausgewogen ernährt. "Sie passt sehr auf, was sie isst. Aber sie isst, und das hilft schon einmal viel weiter - viele Celebritys hungern sich einfach runter. Doch das ist keine Basis für einen sportlichen Körper", sagte die Trainerin im Gespräch mit "express. co.uk".

Fairweather, die Prinzessin Beatrice sowohl für den "London Marathon" als auch ihre Mont-Blanc-Tour fit gemacht hat, verriet außerdem, dass sich die Prinzessin in naher Zukunft kein besonderes Ziel gesteckt hätte. Sie sei aber sicher, dass die 25-Jährige ihr Sportprogramm weiterhin durchziehen werde: "Fitness ist bei ihr nicht nur ein Trend, Fitness gehört bei Prinzessin Beatrice einfach zum Alltag dazu."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals