VG-Wort Pixel

Prinzessin Beatrice + Edoardo Mapelli Mozzi Mit diesen Vorkehrungen blieb die Hochzeit geheim

Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice
© Dana Press
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi mussten auf ihre große, royale Hochzeit verzichten. Stattdessen heiratete das frisch vermählte Paar heimlich am Freitag 17. Juli in der Royal Chapel of All Saints in Windsor. Damit die Hochzeit geheim blieb, mussten Gäste strikte Regeln einhalten.

Prinzessin Beatrice, 31, und Edoardo Mapelli Mozzi, 37, wurden viele Steine in den Weg gelegt. Der Skandal um Beatrices Vater Prinz Andrew, 60, warf einen regelrechten Schatten auf ihre Hochzeitspläne. Als dann das Coronavirus in England in den Lockdown zwang, bangte die 31-Jährige um ihre royale Trauung. Und dann - plötzlich, still und heimlich - heiratete die Enkelin von Queen Elizabeth, 94, in einer intimen Zeremonie ihren Edo. Wie "Mirror" berichtet, sei Prinzessin Beatrice damit das erste royale Familienmitglied seit über 200 Jahren, dass ihre Hochzeit geheim hielt und Details erst später veröffentlicht wurden. Damit dies gelingen konnte, mussten vor allem die Gäste strenge Regeln befolgen.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi mussten ihre Gäste zur Geheimhaltung verpflichten

Ja, die kleine Hochzeitsgesellschaft des Paares soll sich zur Geheimhaltung verpflichtet haben. Damit keinerlei Details an die Presse und Öffentlichkeit geraten konnte, mussten sowohl die Familienmitglieder als auch Freunde Stillschweigen bewahren. Wie die britische Zeitung "Mirror" vermutet, wurden die Gäste darüber hinaus außerdem darum gebeten, keine Eindrücke der Hochzeit auf Social Media zu teilen. Nach der Hochzeit wurden offizielle Bilder des Paares auf Instagram publik gemacht. 

Prinzessin Beatrice plante die intime Hochzeit in zwei Wochen

Wie die britischen Medien berichten, konnte es jedoch kaum zum Durchsickern von Informationen kommen, da die Hochzeit sehr kurzfristig geplant und organisiert wurde. Gemeinsam mit ihrer Mutter Sarah Ferguson, 60, soll Prinzessin Beatrice den Tag in nur zwei Wochen vollständig auf die Beine gestellt haben. Selbst wenn die 31-Jährige bei Vorbereitungen gesichtet worden wäre, hätten wohl selbst die Paparazzi nicht ahnen können, wie weit das Hochzeitsdatum bereits vorangerückt war.

Prinzessin Beatrice trug ein Vintage-Kleid von Queen Elizabeth

Das Brautkleid von Prinzessin Beatrice sorgte für einen Wow-Moment. Nicht nur aufgrund des klassischen und zeitlosen Designs. Nein, besonders weil es eine Vintage-Kreation ist, die eigens für Queen Elizabeth entworfen und 1962 auch von ihr bei einer Filmpremiere getragen wurde. Doch das Kleid mit diamantenbesetztem Mieder erfüllt ganz nebenbei auch noch einen großen Beitrag zur Geheimhaltung der Hochzeit: Dadurch, dass Prinzessin Beatrice ein Kleid ihrer Großmutter tragen durfte, war der Besuch von Designern überflüssig, sodass keine Spekulationen über eine baldige Hochzeit auftauchen konnten. Angepasst wurde Queen Elizabeths Kleid von Angela Kelly, die persönliche Stylistin der Königin, und Stewart Parvin

Prinzessin Beatrice + Edoardo Mapelli Mozzi trauten sich im engsten Kreis

Zu der privaten Zeremonie in Windsor kamen natürlich Prinz Andrew, seine Ex-Frau Sarah Ferguson sowie Beatrice Schwester Prinzessin Eugenie, 30, die im vergangenen Jahr im großen Kreis geheiratet hatte. Auch Queen Elizabeth und Prinz Philip, 99, gaben dem glücklichen Paar die Ehre und zeigten ihre Freude über die Trauung später auf einem offiziellen Foto. Von Edoardo Mapelli Mozzis Seite aus sollen seine Eltern sowie seine Schwester an der Zeremonie teilgenommen haben. Auch sein Sohn aus vorheriger Beziehung Wolfie, vier, war vor Ort, soll sogar der Trauzeuge seines Vaters gewesen sein.

Ihre Gäste mussten den Sicherheitsabstand wahren

Natürlich waren auch die Königsfamilie und Gäste der Royals nicht von den Sicherheitsmaßnahmen aufgrund des Coronavirus befreit. Nur Mitglieder eines jeweiligen Haushaltes durften sich Umarmen und beieinandersitzen. Alle anderen Gäste mussten den Abstand von zwei Metern wahren. 

Verwendete Quellen:Mirror

jna Gala

>> Alles rund um die Hochzeit von Prinzessin Beatrice + Edo


Mehr zum Thema