VG-Wort Pixel

Prinzessin Beatrice Ehemann Edoardo arbeitet mit seiner Ex-Verlobten zusammen

Edoardo Mapello Mozzi und Prinzessin Beatrice
Edoardo Mapello Mozzi und Prinzessin Beatrice
© Getty Images
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi sind frisch verheiratet, doch auch mit seiner Ex-Verlobten Dara Huang verbindet ihn - neben dem gemeinsamen Sohn - Wolfie noch einiges. Jetzt machen die beiden Ex-Partner sogar geschäftlich gemeinsame Sache.

Wie Prinzessin Beatrice, 32, auf die neue Arbeitskollegin ihres Mannes Edoardo Mapelli Mozzi, 37, reagieren wird? Abzuwarten. Immerhin ist Dara Huang, 38, keine Unbekannte. Im Gegenteil. Edoardo und Dara kennen sich gut - vor allem privat. Die beiden waren drei Jahre lang zusammen, ja, sogar verlobt. Sie trennten sich 2018, haben den gemeinsamen Sohn Christopher Woolf, vier. Sie teilen sich das Sorgerecht für den Vierjährigen und sind jetzt offenbar auch Arbeitskollegen. So berichtet "The Tatler", dass Edoardo seine Ex für sein Immobilienunternehmen "Banda Property" engagiert hat.

Edoardo Mapelli Mozzi macht gemeinsame Sache mit seiner Ex

Dara Huang arbeitet als Designerin und Architektin und wurde deswegen offenbar von ihrem Ex Edoardo für einen neuen Job beauftragt. Ein Foto davon postete Dara auf ihrem Instagram-Account. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Darauf zeigt sie sich auf einem E-Scooter vor einem Gebäude in Notting Hill. Dazu schreibt sie: "Mein neues Transportmittel und meine neue Arbeitskleidung beim Besuch eines wunderschönen Hauses." Das Hashtag, das sie dazu wählt, verrät, dass sie im Auftrag von Edoardo Mapelli Mozzis Firma Unterwegs ist.

Hat Prinzessin Beatrice Grund zur Sorge?

Prinzessin Beatrice dürfte angesichts der neuen Zusammenarbeit Edos mit seiner Ex entspannt bleiben. Immerhin sollen die drei ein gutes Verhältnis haben. Sie ziehen den vierjährigen Wolfie gemeinsam groß, Beatrice soll sich gut in die Rolle der Stiefmutter eingefunden haben. Zudem sei Dara seit Kurzem wieder frisch liiert, so schreibt "Tatler". Die Architektin soll mit dem Londoner Finanzier Filippos Kodellas de la Morena zusammen sein. Richard Eden, Autor bei "Daily Mail", weiß mehr zu dem 37-Jährigen. Filippos ist Sohn "eines griechischen Diplomaten und einer gut vernetzten spanischen Mutter" und zudem Direktor bei der Dessousmarke "La Perla". Eine durchaus gute Partie, die Dara sich da geangelt hat ...

Verwendete Quelle: The Tatler

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken