VG-Wort Pixel

Prinzessin Beatrice + Edoardo Mapelli Mozzi Das sind ihre Hochzeitsfotos

Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice feiern eine Geheimhochzeit im engsten Kreis und berühren damit die Herzen. 
Mehr
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi feiern Hochzeit! Voller Freude gibt das Brautpaar zwei Hochzeitsfotos heraus. 

Prinzessin Beatrice, 31, und ihr Freund Edoardo Mapelli Mozzi, 37, haben sich am Freitag, den 17. Juli, um 11 Uhr britischer Zeit in der Privatkirche All Saints Chapel in Windsor das Jawort gegeben. Das gab der Palast drei Stunden nach der Trauung im kleinen Kreis bekannt. Vorab hatte die britische Zeitung "The Sun" über die Royal Wedding berichtet. Jetzt, am Abend nach der Hochzeit, veröffentlichen Beatrice und Edoardo zwei Hochzeitsfotos.

Hochzeitsfotos von Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi

Auf dem ersten Hochzeitsfoto sieht man eine strahlende Beatrice und einen glücklichen Edoardo beim Verlassen der All Saints Chapel in Windsor Great Park. Der Eingang der Privatkirche ist mit einem opulenten Blumen-Arrangement in den Farben Weiß, Rosé, Apricot und Grün geschmückt. 

Das zweite Foto zeigt das Brautpaar vor der Kirche mit den Großeltern der Braut, Queen Elizabeth, 94, und Prinz Philip, 99. Stolz lachen die Königin und ihr Ehemann in die Kamera. Prinzessin Beatrice trägt ein cremefarbenes Brautkleid mit Schleier, der Bräutigam einen Morning Suit in Schwarz. Was für wundervolle Hochzeitsfotos!

Mit angemessenem Sicherheitsabstand posieren die Brautleute Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi neben Queen Elizabeth und Prinz Philip.
Mit angemessenem Sicherheitsabstand posieren die Brautleute Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi neben Queen Elizabeth und Prinz Philip.
© Benjamin Wheeler via Getty Images

Zwanzig Gäste sollen laut "The Sun" der Trauung beigewohnt haben. Das Paar wurde von Schloss Windsor, wo es seit März wegen des Coronavirus isoliert lebt, entlang des Long Walkes durch den Windsor Great Park zur Privatkirche gefahren. Das zeigt ein Foto, das "The Sun" veröffentlichte. Prinz Andrew, 60, Sarah Ferguson, 60, und Prinzessin Eugenie, 30, sowie enge Freunde von Beatrice und Edoardo sollen ebenfalls bei der Hochzeit anwesend gewesen sein.

Große Royal Wedding im Mai wurde wegen Corona abgesagt

Eigentlich hatten Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi eine große Hochzeitsfeier für den 29. Mai geplant. Sie sollte im St. James Palast in London mit 150 Gästen stattfinden, im Anschluss wollte Queen Elizabeth einen Empfang im Garten des Buckingham Palastes ausrichten. Doch dann kam Corona. Das Paar prüfe "in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Regierung für Großbritannien und darüber hinaus" seine Pläne, erklärte ein Hofsprecher Mitte März. Insider berichteten, die Hochzeit werde wie geplant auf keinen Fall stattfinden.

"Eine große Hochzeit kam wegen Coronavirus nicht in Frage", erklärte ein Insider "The Sun" daraufhin. "Sie sind wie eine normale Familie und mussten Opfer bringen, wie viele andere im ganzen Land, und freuen sich darauf, zu gegebener Zeit ein wunderbares Fest zu feiern." Das haben Beatrice und Edoardo mit ihrer heimlichen Hochzeit nun getan.

Verwendete Quelle: thesun.co.uk, Instagram

jre Gala

>> Alles rund um die Hochzeit von Prinzessin Beatrice + Edo


Mehr zum Thema