VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Familienbesuch statt Ostermesse

Queen Elizabeth bekam an Ostern Gesellschaft von Prinzessin Beatrice und ihrer kleinen Familie.
Mehr
Queen Elizabeth konnte an der diesjährigen Ostermesse aufgrund von körperlichen Beschwerden nicht teilnehmen. Dafür bekam sie Besuch von ihrer ganzen Familie.

Queen Elizabeth, 95, sagte in den vergangenen Wochen aufgrund von Mobilitätsproblemen einige Veranstaltungen ab. Unter anderem auch den Ostergottesdienst in der Westminster Abbey. Doch laut Medienberichten hat sie den Feiertag trotzdem nicht alleine verbringen müssen.

Prinzessin Beatrice kommt mit Tochter Sienna zu Besuch

Statt der Messe konnte sich die Queen über liebe Gäste freuen: Prinzessin Beatrice, 33, ist für einen Osterbesuch auf Schloss Windsor vorbeigekommen. Im Schlepptau hatte sie Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi, 38, Tochter Sienna und Christopher, Edoardos Sohn aus seiner ehemaligen Beziehung. Außerdem ist der ein oder andere Royal nach dem Gottesdienst noch zum Übernachten vorbeigekommen. Details zu dem spontanen kleinen Familienereignis sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: express.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken