Prinzessin Beatrice: Sie und Edoardo Mapelli Mozzi sind verlobt!

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi wagen den nächsten Schritt: Sie haben sich verlobt und wollen schon bald vor den Traualtar treten. Das gab das Paar über den Buckingham Palast bekannt.

Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice. Das Foto hat Prinzessin Eugenie aufgenommen.
Prinzessin Beatrice + Edoardo Mapelli Mozzi freuen sich auf ihr gemeinsames Leben als Mann und Frau.

Wunderbare Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus: Prinzessin Beatrice, 31, und ihr Freund Edoardo Mapelli Mozzi, 35, haben sich nach nur elf Monaten Beziehung verlobt! Das gab der Palast am heutigen Donnerstag (26. September) bekannt. Nur rund ein Jahr nach der Hochzeit ihrer Schwester, Prinzessin Eugenie, 29, gibt es damit einen neuen Grund zur Freude für das Paar, die Familie und vor allem auch die Eltern, Prinz Andrew, 59, und Sarah Ferguson, 59.

In einer offiziellen Mitteilung lassen Beatrice und Edoardo ausrichten: "Wir freuen uns außerordentlich, die Neuigkeiten unserer Verlobung mitteilen zu können. Wir sind beide so aufgeregt, gemeinsam dieses Abenteuer zu beginnen und können es kaum erwarten, tatsächlich verheiratet zu sein. Wir teilen so viele ähnliche Interessen und Werte, und wir wissen, dass dies uns in den kommenden Jahren voller Liebe und Glück sehr helfen wird."

Weiter heißt es, das Paar habe sich im Italien-Urlaub Anfang des Monats verlobt. Die Hochzeit findet 2020 statt. Verlobungsfotos nahm sowohl Prinzessin Eugenie auf... 

... als auch Fotograf Misan Harriman.

Der Verlobungsring der Prinzessin stammt von dem britischen Schmuck-Designer Shaun Leane und hat laut "Daily Mail", 3,5 Karat.

Liebevolle Worte von Edoardo Mapelli Mozzi an seine Beatrice

Der glücke Edoardo nutzte Instagram, um Beatrice anlässlich der Bekanntgabe der Verlobung eine Liebesklärung zu machen. "Du wirst niemals allein sein, meine Liebe, mein Herz ist dein Zuhause. Hand in Hand, heute, morgen und für immer." Dazu postete er eine Schwarz-Weiß-Aufnahme des Paares, die es in inniger Umarmung zeigt.

Prinzessin Beatrice + Edoardo Mapelli Mozzi: Blitzverlobung

Nähere Informationen zum genauen Hochzeitsdatum, dem Ort der Trauung sowie weitere Details wird der Palast in den kommenden Monaten bekannt geben. Sicher dürfte allerdings sein: Das Ereignis dürfte wie gewohnt für viel Aufsehen in England und dem Rest der Welt sorgen. Denn obwohl sich Beatrice "nur" auf Platz neun der Thronfolge befindet, dürfte die Feier für ähnlich viel Furore sorgen, wie die Hochzeit ihrer Schwester am 12. Oktober 2018 mit ihrem damaligen Langzeitfreund Jack Brooksbank.

Prinzessin Beatrice

Pikante Details über ihren neuen Freund

Prinzessin Beatrice von York
Ausgerechnet auf der Hochzeit ihrer Schwestern Prinzessin Eugenie im Oktober soll sich die 30-Jährige neu verliebt haben.
©Gala


Bei ihrer Beziehung drückte Beatrice aufs Gas

Für Beobachter kommt die Verlobung nicht überraschend. Bereits im Januar 2019 munkelte ein Bekannter der beiden gegenüber der britischen "The Sun", dass im Freundeskreis von einer baldigen Verlobung ausgegangen wird. Und das, obwohl die Beziehung der beiden noch relativ frisch ist. Zwar gibt es keine offizielle Aussage, doch laut britischen Medienberichten sollen die beiden seit Oktober 2018 ein Paar sein. Erste Fotos der beiden tauchten dann im Januar 2019 auf. Die Paparazzibilder bestätigten: Die beiden verbrachten einen Liebesurlaub in Kenia. Dort sollen sie mit der Familie von Edoardo gemeinsam Silvester gefeiert haben.

Prinzessin Beatrice + Edoardo Mozzi

So reagieren die Royals auf ihre Verlobung

Die Familie Windsor

 


Wenige Wochen später, im März 2019, zeigten sich die beiden erstmals gemeinsam bei einem öffentlichen Termin. Bei der Portrait Gala der National Portrait Gallery in London nahmen sie an ihrer ersten Veranstaltung als Paar teil. Anfang April folgte dann bereits der nächste Schritt: Der Unternehmer durfte erstmals mit der Familie seiner nunmehr Verlobten in den Urlaub. In Bahrain besuchte er zusammen mit seiner Zukünftigen und ihrer Familie ein "Formel 1"-Rennen". Der nächste Schritt war somit schon fast zu erwarten. Für Edoardo Mapelli Mozzi ist es nicht die erste Verlobung.

Für den Verlobten von Prinzessin Beatrice ist die Situation nicht ganz neu. Mit der Mutter seines zweijährigen Kindes Woolf, Dara Huang, soll er jahrelang verlobt gewesen sein. Zu einer Hochzeit war es aber nie gekommen. Zumindest dieses erste Mal wird er somit mit seiner "Bea" erleben.

Verwendete Quellen: The Sun, Instagram/Twitter

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals