VG-Wort Pixel

Prinz William Wenn William Harry trifft ...

Trautes Gespräch: Kicker Harry Kane und Prinz William (daneben noch Teammanager Gareth Southgate)
Trautes Gespräch: Kicker Harry Kane und Prinz William (daneben noch Teammanager Gareth Southgate)
© Getty Images
Der Prinz Charming der Windsors trifft auf den Charmeur unter den britischen Nationalkickern: Harry Kane - die Bilder brachten die Herzen der Damen zum Schmelzen

Für Prinz William mehr als eine Pflichtveranstaltung: Der sportliche Royal, der Präsident der FA, der britischen Fußballvereinigung, ist, besuchte im Vorfeld der Fußball-WM in Russland die Spieler seiner Nationalmannschaft für ein freundliches Shakehands, kurzes Fachsimpeln und ein gemeinsames Foto.

Auf dem Trainingsgelände in West Yorkshire überreichte er dabei dem Nationalmannschaft-Debütanten Trent Alexander-Arnold sein erstes Team-T-Shirt - und nahm sich Zeit, mit Teamkapitän und Fußballstar Harry Kane sowie Teammanager Gareth Southgate zusammenzustehen. 

Was begeistert die Menschen an Harry Kane?

Harry Kane, Spieler bei den "Tottenham Hotspurs", gehört zum begehrtesten, das der englische Fußball zu bieten hat - ein zugänglicher, temperamentvoll jubelnder Junge aus dem Volk, der im Anzug ebenso gut rüberkommt wie im Fußballtrikot und der sich nicht scheut, mit dem blond gelockten Töchterchen Ivy auf dem Arm am Spielfeldrand zu Jubeln - oder im Satin-bezogenen Bett Kinderbücher zu lesen. Instagram sei Dank können wir dabei sein.  

Torerfolg im Auftaktspiel

Was England noch an Torjäger Kane hat, bewies die Nummer Zehn dann gleich im Auftaktspiel der WM in Russland: In einem späten und etwas schwerfälligen Sieg Englands gegen Tunesien riss letztlich Kane das Ruder rum - er erzielte beide Treffer der "Three Lions". Da hat der direkte Zuspruch von Prinz William im letzten Trainingslager wohl geholfen. Und das Herzogspaar von Cambridge wird zuhause sicher laut mitgejubelt haben. 

cfu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken