VG-Wort Pixel

Prinz William Auch kleine Prinzessinnen lieben Pizza-Partys

Prinz William setzt Prinzessin Charlotte bei einem Italiener in London ab.
Mehr
Prinz William bringt Prinzessin Charlotte zu einer Geburtstagsparty bei einem Italiener in London. Statt feinster Küchenspezialitäten gab es dort Pizza für die Sechsjährige - und viel gute Laune.

Trotz Krone, Palast und Königsfamilie: Die Royals sind auch nur ganz normale Menschen. Vor allem Prinz William, 39, und Herzogin Catherine, 40, legen viel Wert darauf, dass ihre drei Kinder möglichst "normal“ aufwachsen. Dazu gehören auch Kindergeburtstage an öffentlichen Orten.

Prinz William: Er holt Charlotte nach einigen Stunden wieder ab

Daher ist es für ihre Eltern natürlich überhaupt kein Problem, als Prinzessin Charlotte, 6, zu einer Pizza-Party bei einem Italiener in London eingeladen wird. Während die Kleine selbstbewusst in das Restaurant zu ihren Klassenkamerad:innen stürmt, folgt Papa ihr mit dem rosa Geschenk in der Hand. Feiern tut die Prinzessin dann aber ohne William - denn wer möchte schon bei so einem Pizza-Event die ganze Zeit seinen Vater an der Seite haben?

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken