Prinz William: Rührendes Geschenk von Herzogin Catherine und den Kindern

Darüber wird sich Prinz William ganz sicher am meisten gefreut haben: Zu seinem 37. Geburtstag machten seine Frau und seine Kinder ihm ein besonderes Geschenk

Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis

Prinz William feierte in der vergangenen Woche seinen 37. Geburtstag. Doch da er nicht nur auf dem zweiten Platz der britischen Thronfolge steht und daher zahlreiche offizielle Glückwünsche erhielt, gab es auch ein ganz besonderes Geschenk seiner Familie, das ihn an seine noch wichtigere Rolle erinnern soll: die des Familienvaters.

Prinz William: Dieses Geschenk seiner Familie wird ihm besonders viel bedeuten

Herzogin Catherine, 37, und die Kinder, Prinz George, 5, Prinzessin Charlotte, 4, und Prinz Louis, 1, haben sich zusammengetan und sehr viel Arbeit, Zeit und Liebe investiert. In einem Sammelalbum klebten sie selbstgemalte Bilder der Kinder, Fotos, bastelten ganze Collagen. Ein Insider verriet: "Man könnte sagen, es ist eine Erinnerung an William daran, was wirklich wichtig ist. Es wurde mit viel Sorgfalt zusammengestellt." Das berichtet die britische "The Sun".

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

20. Mai 2020  Beim Aufbau ihres "Back to Nature"-Gartens während der Chelsea Flower Show im letzten Jahr hat Herzogin Catherine natürlich selbst kräftig mit angepackt. Anlässlich der diesjährigen virtuellen Show der Royal Horticultural Society, die jetzt online zu sehen ist, wurde dieses schöne Bild von Kate auf dem Twitter-Account der Kensington-Royals veröffentlicht.
2. Mai 2020  Happy Birthday, Prinzessin Charlotte! Zum fünften Geburtstag ihrer Tochter teilen Prinz William und Herzogin Catherine einige wunderschöne Aufnahmen der kleinen Prinzessin. Mama Kate hat die Fotos selbst geknipst und Charlotte, die hier stolz in die Kamera guckt, toll ins Licht gesetzt.
Dieses malerische Foto entsteht kurz vor ihrem fünften Geburtstag, als Prinzessin Charlotte bei einer wohltätigen Aktion hilft. Dabei teilt sie mit ihrer Familie Nahrungsmittel für Pensionierte aus, die aufgrund der Coronakrise zuhause bleiben müssen. Herzogin Kate nutzt die Gelegenheit, um ein bezauberndes Porträt von Charlotte zu fotografieren.
24. April 2020  Jeden Freitag um 20 Uhr bekunden britische Bürger durch Klatschen ihre Unterstützung und Dankbarkeit für die Helfer des Gesundheitssystems. Auch Prinz William und Herzogin Catherine treten vor die Tür ihres Zuhauses und schließen sich der Aktion an, um die Helfer im Kampf gegen das Coronavirus zu unterstützen.

226

Herzogin Catherine versteckte das Buch sorgfältig

Da das Buch mit viel Mühe gefertigt wurde, liegt der "Verdacht" nahe, dass es über einen längeren Zeitraum immer weiter vervollständigt wurde. Das will auch der Insider wissen: Demnach haben Kate und die Kinder das Geschenk über das ganze Jahr hinweg immer wieder bearbeitet und aktuelle Ereignisse und Erlebnisse dokumentiert. Und damit es Prinz William nicht zufällig entdeckt, haben sie das gute Stück bis zum "großen Tag" bei Kates Schwester Pippa Middleton, 35, versteckt. Was für eine liebevolle Geschenkidee. Verwendete Quellen: The Sun

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals