VG-Wort Pixel

Prinz WIlliam Harrys Zusage löst Sorgen bei ihm aus

Prinz William weiß, dass er sich vorsehen muss.
Mehr
Prinz William möchte sich während der Festivitäten im Rahmen des Platinjubiläums von Queen Elizabeth gerne mit seinem Bruder Prinz Harry unterhalten, doch er ist sich unsicher, ob er so offen und ehrlich sein kann, wie er gerne möchte.

Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan, 40, werden zu den großen Feierlichkeiten für das Platinjubiläum von Queen Elizabeth, 96, anreisen. Während die Monarchin sich sicherlich schon unglaublich darauf freut, Lilibet kennenzulernen, sieht Prinz William, 39, die Anwesenheit des Paares eher kritisch.

Prinz William: Er ist "verunsichert"

Ein Insider hat verraten, dass Prinz William einer Unterhaltung mit seinem Bruder kritisch gegenübersteht. Aus der Erfahrung weiß William, dass er vorsichtig sein muss, was er gegenüber Harry äußert. Der 39-Jährige hat Angst, dass sein Bruder anschließend private Gespräche veröffentlichen könnte. Was der Insider und ein Experte dazu preisgeben, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken