VG-Wort Pixel

Prinz William Dieses Geschenk hat Herzogin Catherine ihm nie verziehen

Herzogin Catherine und Prinz William
© Andy Commins / Getty Images
Prinz William bewies in der Vergangenheit offenbar nicht das beste Händchen, wenn es um das Aussuchen von Geschenken für seine Liebste ging. Ein ganz spezielles Präsent scheint Herzogin Catherine im bis heute nicht verziehen zu haben.

Es sind Szenen einer ganz normalen Ehe, von denen Prinz William, 39, berichtet. Der Royal scheint sich beim Beschenken seiner Ehefrau etwas schwer zu tun. Besonders mit einem Präsent, das er Herzogin Catherine, 39, relativ zu Beginn ihrer Beziehung machte, griff er offenbar so richtig daneben.

Prinz William ist "durchschnittlich" im Schenken

Als er im "The Peter Crouch Podcast" vom gleichnamigen Gastgeber gefragt wird, ob er gut im Aussuchen von Geschenken für seine Frau sei, macht der Brite ein ehrliches Geständnis. "Ich bin durchschnittlich, würde ich sagen. Ich bin nicht großartig", so William während des Talks, der im Juli 2020 stattfand.

Seine darauffolgende Anekdote ist zweifellos der beste Beweis dafür. "Ich habe meiner Frau mal ein Fernglas geschenkt", gesteht der 39-Jährige. Seine Liebste scheint von dieser ungewöhnlichen Geschenkidee alles andere als überwältig gewesen zu sein. "Sie hat mich das nie vergessen lassen", verrät er und fügt hinzu, dass es zu Beginn ihrer Beziehung war. "Ich glaube, das hat den Deal wirklich besiegelt, sie hat sich an diesem Punkt in mich verliebt", scherzt William.

Herzogin Catherines Reaktion sprach Bände

Er habe sogar noch versucht, sowohl seine Angebetete als auch sich selbst von dem Geschenk zu überzeugen und zu ihr gesagt: "Ja, aber das ist richtig toll. Guck mal, wie weit man damit sehen kann." Vergebens, Kate Middletons Reaktion sprach Bände. "Sie sieht mich an und sagt, 'Das ist ein Fernglas, was soll das?", erinnert sich William.

Ihrer Zuneigung dem jungen Prinzen gegenüber scheint dieser Fauxpas dennoch keinen Abbruch getan zu haben. Immerhin sind William und Catherine seit nunmehr 18 Jahren ein Paar. Am 28. April 2021 feierten sie ihren zehnten Hochzeitstag und scheinen auch nach so langer Zeit und drei gemeinsamen Kindern noch glücklich und verliebt wie am ersten Tag zu sein. Ob es daran liegt, dass Prinz William mittlerweile bessere Geschenke macht oder Herzogin Catherine einfach gelernt hat, darüber hinwegzusehen? Das wissen wohl nur die beiden.

Verwendete Quelle: express.co.uk

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken