VG-Wort Pixel

Prinz William Das musste er von Tochter Charlotte lernen

Prinz William liebt es, Vater zu sein – und nimmt auch eine Lektion von Tochter Charlotte an.
Mehr
Prinz William und Herzogin Catherine legen viel Wert darauf, ihre Kinder auf möglichst normale Weise zu erziehen. Doch Eltern können ebenfalls von Kindern lernen – das weiß auch der Herzog von Cambridge.

Prinz William, 39, und Herzogin Catherine, 40, werden häufig lachend, kuschelnd oder händchenhaltend mit ihren drei Kindern Prinz George, 8, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, gesehen. Diese öffentliche Form der Zuneigung ist für das britische Königshaus nicht gerade typisch. Doch die Cambridges erziehen ihre Kinder eben auf ihre ganz eigene Weise.

Prinz William: Das hat er von Tochter Charlotte gelernt

Wenn Kate Termine alleine wahrnimmt, wie etwa ihren Dänemark-Besuch, dann sind William und die Kids auf sich gestellt. Das ist zwar nicht immer einfach, doch der 39-Jährige geht in seiner Vaterrolle voll auf. In solchen Momenten kommt es auch vor, dass seine Kinder, insbesondere Charlotte, ihm eine Lektion erteilen. Was der Prinz von seiner Tochter gelernt hat, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: express.co.uk

hkr / sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken