VG-Wort Pixel

Prinz William in Plauderlaune "Das Baby kann jeden Moment kommen"

Prinz William 
© Getty Images
Für Prinz William und Herzogin Catherine könnte es jeden Tag soweit sein, dass sie endlich ihr drittes Kind in den Armen halten 

Bei einem Symposium der "Royal Society of Medicine" in London absolvierte die hochschwangere Herzogin Catherine, 36, einen souveränen Auftritt in einem mintgrünen Ensemble. Doch der neunte Schwangerschaftsmonat geht auch an Kate nicht spurlos vorbei: Bei ihrer Ankunft nimmt sie trotz High Heels die typische Schwangeren-Pose ein, schließlich erschwert das Zusatzgewicht jeden Gang beträchtlich.

Herzogin Catherine muss in den Mutterschutz

Der gestrige Termin (21. März) war einer der letzten, bevor sich die 36-Jährige in ihren wohlverdienten Mutterschutz verabschiedet. Auch in ihrer dritten Schwangerschaft absolvierte die Gattin von Prinz William, 35, ihr straffes königliches Pflichtprogramm mit Bravour und auch die letzten Wochen vor der Geburt konnten Kate nicht bremsen - und das, obwohl der Countdown läuft. "Das Baby kann jetzt jeden Moment kommen", verriet Prinz William laut Informationen des britischen Magazins "Hello!" dem ehemaligen Bandmitglied der "Beatles" Ringo Starr, 77, als er ihn am Dienstag (20. März) zum Ritter schlug.

Baby Nummer drei soll im April zur Welt kommen 

Berichten des Kensington Palastes zufolge soll der royale Nachwuchs im April zu Welt kommen. Dies verkündete der Palast offiziell am 17. Oktober 2017 via Twitter. Doch die dritte Schwangerschaft von Herzogin Catherine wurde bereits Anfang September vergangenen Jahres bestätigt, obwohl die Herzogin noch nicht die ersten zwölf kritischen Wochen überstanden hatte. Grund dafür ist ihre Krankheit "Hyperemesis Gravidarum", eine schwere Form von Schwangerschaftsübelkeit. 

aen / <br/> Gala

Mehr zum Thema