VG-Wort Pixel

Prinz William Das sagt er zu seiner Familie, als Prinz Harry die St. George's Chapel betritt

In der St. George's Chapel sitzen Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam mit Prinz William und seiner Familie in der vordersten Reihe.
Mehr
In der St. George's Chapel ist zu sehen, wie Prinz William und seine Familie für Prinz Harry und Herzogin Meghan Platz machen. Ein Lippenleser enthüllt, was der Thronfolger kurz zuvor sagt.

Es ist ein trauriger Anlass, der die britischen Royals nach langer Zeit wieder zusammenbringt. Durch den Tod von Queen Elizabeth, †96, sind Prinz Harry, 38, und Herzogin Meghan, 41, viel länger in Europa geblieben als ursprünglich geplant. Die einstigen "Fab Four" treten nach über zwei Jahren wieder gemeinsam auf und die Brüder begleiten Seite an Seite den Sarg ihrer Großmutter.

Prinz William: Er macht Platz für Harry

Alles Szenen, die die Royal-Fans vermisst haben. Zusätzlich schüren sie Hoffnung auf eine mögliche Versöhnung. Auch in der St. George's Chapel sitzen sie gemeinsam in der vordersten Reihe. Als Harry und Meghan sich hinsetzen wollen, machen Herzogin Catherine und die Kinder Platz für sie. Das passiert, kurz nachdem William ihnen etwas sagt. Ein Lippenleser gibt im Video Aufschluss über den Inhalt.

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken