Prinz William: Abfuhr für "The Crown"-Schauspielerin Olivia Colman

Zwischen Prinz William und Olivia Colman, die in der Netflix-Serie "The Crown" seine Großmutter Queen Elizabeth spielt, kam es bei einem Treffen zu einem unangenehmen Moment. 

Oscar-Preisträgerin Olivia Colman, 45, erlebte einen etwas unangenehmen Moment mit Prinz William, 37. In der "Graham Norton Show" erzählte die 45-Jährige, wie ein Treffen mit dem britischen Royal ablief.  "Er fragte mich, was ich im Moment mache, ehe er schnell hinzufügte: 'Eigentlich weiß ich, was Sie tun'", erinnerte sich Colman an seine Anspielung auf ihre Rolle als Queen Elizabeth, 93, in "The Crown".

Prinz William: Kein Interesse an Netflix-Serie über die Royals

Colman erzählte weiter: "Ich war so aufgeregt und fragte: 'Haben Sie sich [Anm. d. Red.: "The Crown"] angesehen?' Seine Antwort war eine klares: 'Nein'." Trotz der Abfuhr an die Serie sei William "sehr charmant und nett", gewesen fügte Colman hinzu. Staffel drei von "The Crown" ist ab dem 17. November 2019 verfügbar.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals